Radfahren mit Kindern zu den Riesachfällen

Radtour mit Kindern durch das Untertal zu den Wasserfällen
Auf dieser Fahrradtour bei Schladming in der Steiermark erleben wir mit Kindern schöne Berglandschaft mit Gipfeln und einem Hochmoor. Am Ende der Tour stehen wir unterhalb  des kleinen und großen Riesachfall. Mit genügend Kraft in den Beinen oder nach einer kurzen Pause samt Brotzeit lohnt sich die Besichtigung der Riesachfälle mit Kindern.

So kommt man zur Fahrradtour ins Untertal bei Rohrmoos
Oberhalb von Schladming in der Steiermark gibt es einige kleinere Seitentäler des Ennstal. Hier oben merkt man im Familienurlaub nichts vom hektischen Treiben und dem Verkehr im Tal - gleichzeitig ist die Verkehrsanbindung nach Rohrmoos ganz gut. Auf der guten Bergstraße fährt man in wenigen Autominuten von Schladming herauf nach Rohrmoos. Gleich am Ortseingang folgt man den Wegweisern nach Untertal. Zum einen heisst das kleine Seitental so, aber auch der kleine Weiler hinter Rohrmoos trägt diesen Namen. Man erreicht ihn gleich ein paar Minuten hinter Rohrmoos. Direkt bei der Feuerwehr gibt es einen kleinen öffentlichen Parkplatz. Hier das Auto parken und mit den Fahrrädern weiter.

Radfahren mit Kindern im Untertal zu den Riesachfällen in der Steiermark
Die Steigung ist zuerst für ein kurzes Stück ein bisschen größer, aber insgesamt ist die rund 8 Kilometer lange Strecke von Untertal hinein zum Gasthof Riesachfall nicht besonders steil. Es ist insgesamt eine leichte Steigung von rund 150 Höhenmeter auf der gesamten Strecke zu bewältigen. Vorteilhaft beim Radfahren mit Kindern ist, daß die komplette Radtour auf Teer verläuft. Durch die abwechslungsreiche Landschaft mit den Mooren, den idyllischen Berghütten, Almen und Bauernhöfen ist die Radtour sehr kurzweilig. Auch für die Kinder: Sie können direkt neben der Bergstraße in den Sommermonaten Kühe, Pferde und Ziegen sehen.

Am Ende der Straße (der letzte Teil ist übrigens eine Mautstraße, aber kostenlos für Radfahrer) befindet sich ein Gasthof. Direkt hinter ihm befinden sich die bekannten Riesachfälle. Es sind die höchsten Wasserfälle der Steiermark und allein schon einen Ausflug wert. Familien, die noch genügend Kraft in den Beinen haben, können in einigen Minuten zumindest die untersten Stufen und Ausblicksstege der Riesachfälle erwandern. Es würde sich lohnen, auch zum oberen Riesachfall hinaufzuwandern - sofern die Kraft reicht.

Danach fährt man mit dem Fahrrad im Familienurlaub in den Bergen auf dem gleichen Weg zurück nach Untertal. Wunderbar leicht rollt man hinunter zum Ausgangspunkt. Praktisch ohne Gegensteigung, umrahmt von den schönen Bergen der niederen Tauern und dem wunderschönen Almen.

Euer Kind will auch nicht so lange selbst radfahren?

So kann das Kinderrad während der Radtour am Erwachsenenrad angehängt werden - ideal mit Grundschulkindern auf längeren Touren

Radfahren mit Kindern

Die schönsten Radtouren mit Kindern? Ideen für einen Fahrradurlaub mit Kindern.

Ratgeber Fahrradfahren mit Kindern

Das sollten Sie beim Radfahren mit Kindern beachten: Mindestalter der Kinder, die richtige Tourenplanung. Unsere Tipps aus erster Hand.

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Österreich:

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Österreich wandern mit Kindern

Unsere schönsten Wanderwege zu urigen Hütten & Almen, in Klammen, Seenwanderungen in Österreich

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo