Lego City Feuerwehr

Gib die erste Bewertung ab!

Lego City Feuerwehrstation im Test

Ostergeschenk von Lego: Die Lego City Feuerwehrstation
Ostern steht vor der Tür und der Osterhase sucht passende Geschenke zum verstecken für die braven Kinder.
Das ist jedes Jahr eine schwere Aufgabe. Aber jetzt hat er was entdeckt was ihm auch selbst gut gefallen würde und sicher auch seinen kleinen Freunden: Von Lego City gibt es eine tolle Feuerwehrstation mit vielen Extras und liebevollen Details. Der Osterhase ist begeistert.

Das kann die neue Feuerwehrstation
Im Mittelpunkt steht das riesige Feuerwehrhaus mit zwei Garagen, die mit einem Rolltor zu öffnen sind. Ganz cool ist die lange Rutschstange – wie bei der echten Feuerwehr – damit die kleinen Feuerwehrleute von den Schlafplätzen möglichst schnell zum Einsatzwagen kommen. Funkgeräte, Computer und noch viele weitere Details machen das Feuerwehrleben greifbar. Außerdem sind dabei, ein großes Drehleiterfahrzeug, selbstverständlich mit ausfahrbarer und schwenkbarer Drehleiter und einem Feuerwehrschlauch zum auskurbeln. Ein Löschgruppenfahrzeug passt in die zweite Garage. Für Rettungen aus einem brennenden Haus steht ein Sprungtuch zur Verfügung. Bello der kleine Hund benutzt es auch gerne als Trampolin.
Selbstverständlich fehlen auch nicht kleine Feuerlöscher, Äxte und was der Feuerwehrmann von heute sonst noch so braucht.

Für uns das passende Lego Ostergeschenk
„Juhu“ jubelt unser Osterhase das ist wirklich ein super Geschenk für meine Freunde zwischen 5 und 12 Jahren, vielleicht besorg ich mir ja selbst auch eines und nächstes Jahr gibt es dann das großes Feuerwehrschiff dazu, das kann nämlich in echt schwimmen.
Wer will da nicht noch einmal Kind sein?

Skihotels

Familienurlaub in den Bergen

Hochgelegenes Familienskigebiet im Allgäu: Am Iseler in Oberjoch

Am Königssee: Familienskigebiet Jenner am Nationalpark Berchtesgaden

Schlittenfahren mit Kindern

Unsere Tipps zum Skifahren mit Kindern in Bayern:

Schneeschuhwandern mit Kindern

Tipps zum Wandern mit Kindern

Familienhotel in den Bergen

Wandern mit Kinderwagen

Bergurlaub mit Kindern

Wandern mit Kindern