Brogleshütte

Zur Brogles Hütte wandern mit Kindern
Zur Brogles Hütte wandern mit Kindern
Die letzten Meter zur Brogleshütte wandern...
Die letzten Meter zur Brogleshütte wandern…
Die Brogles Hütte unterhalb der imposanten Geislerspitzen in den Dolomiten
Die Brogles Hütte unterhalb der imposanten Geislerspitzen in den Dolomiten

Brogleshütte mit Kindern wandern

Familienwanderung Südtirol in den Dolomiten auf die Brogleshütte
Die Brogleshütte ist für uns neben der Fane Alm eine der schönsten Almen bzw. Hütten in Südtirol. Die Brogles liegt oberhalb von St. Ulrich in Gröden auf einer Almwiese. Diese wird überragt von den filigranen Geislerspitzen. Es ist eines dieser typischen Sehnsuchtsbilder, die die Kalender schmücken. Deshalb waren wir schon öfter hier und haben es genossen.

Brogleshütte – so findest du hin

So wandern wir auf die Brogleshütte
Von St. Ulrich in Gröden (Südtirol) lässt es sich im Familienurlaub Südtirol mit Kindern herrlich hinaufwandern zum Broglessattel und zur Brogleshütte. In St. Ulrich halten wir uns im Zentrum bergwärts in Richtung Bergbahn Raschötz. An der Raschötzbahn gehen wir vorbei und weiter bergwärts auf den kleinen Bergstrassen mit Ziel Puent. Dies steht auch auf Tafeln angeschrieben.

Brogleshütte wandern

Auf der Raschötzer Alm wandern mit Kindern
Teilweise sind auch Wandermarkierungen mit dem Weg Nummer 5 zu finden. Diesen Markierungen folgend wandern wir mit den Kindern hinauf. Im Ortsteil Puent überqueren wir eine Brücke unter der Bach schluchtartig ins Tal donnert. Bald danach geht es links an alten Bauernhöfen vorbei und die Bergstrasse endet. Ein schmaler Wanderweg führt in den Wald hinauf nach Furnes. Wir folgen stets dem Wanderweg 5 und beim Verlassen des Waldes zeigt sich schönste Südtiroler Almlandschaft. Wow, was für eine tolle Berglandschaft.

Broglesalm in Sicht

Am Broglessattel über den Grödner Höhenweg zur Brogleshütte
Weite grüne Almwiesen, einzelne Nadelbäume – Zirben sind auch darunter – und neben dem Wanderweg der Bergbach. Es folgt wieder ein Abschnitt durch den Wald bevor wir auf die nächsten Almflächen der Innerraschötzer Alm kommen. Die Geislerspitzen zeigen sich und die letzten Meter hinauf zum Broglessattel laufen sich wie von selbst.

Wir treffen dort übrigens auf den Grödner Höhenweg. Vom Sattel aus hat man bei dieser Wanderung mit Kindern den schönsten Blick der Familienwanderung – einem Höhepunkt beim Familienurlaub in Gröden: Einige Meter unterhalb des Sattels liegt wunderbar die Brogleshütte, direkt dahinter recken sich die Geislerspitzen der Dolomiten in den blauen Himmel.

Mit der Col Raiser Bergbahn Richtung Brogleshütte

So anstrengend ist die Familienwanderung in Südtirol
Wenn man direkt im Ortszentrum von Gröden startet, sind bei dieser Familienwanderung ca. 800 Höhenmeter zu gehen. Technisch ist die Wanderung mit Kindern kein Problem, aber die Kinder brauchen eine Menge Ausdauer. Wer weiter oben in Gröden wohnt, spart sich einige Höhenmeter.

Unser Tipp: Wer weniger Höhenmeter mit Kindern wandern möchte, kann mit der Bergbahn rund die Hälfte der Höhenmeter abkürzen. In St. Ulrich startet die Seceda Bahn. Du fährst nur bis zur Mittelstation und hast von hier aus den schönsen Wegabschnitt der gesamten Wanderung vor dir. Wir haben es gerade ausprobiert. Es war super!

Zur Orientierung bei diesem Familienurlaub im Sommer eignet sich die Kompass Wanderkarte Bozen, Nummer 54.

Mehr Inspiration für den Südtirolurlaub gesucht?

–> hier geht’s zu unseren Wanderungen mit Kindern in Südtirol , zu mehr Ideen für einen Familienurlaub in Südtirol und schöne Familienhotels in Südtirol

Broglesalm merken

Brogleshütte merken - mit diesem Pin auf Pinterest
Brogleshütte merken – mit diesem Pin auf Pinterest