Ehrwald Wasserfallrundweg

In Ehrwald wandern mit Kindern im Gaistal - mit eindrucksvollem Blick auf die Zugspitze
In Ehrwald wandern mit Kindern im Gaistal – mit eindrucksvollem Blick auf die Zugspitze

Wandern mit Kindern über die Almwiesen in Ehrwald

Im Gaistal bei Ehrwald wandern mit Kindern zum Wasserfall
Eine Rundwanderung ohne viele Leute auf dem Wanderweg in Ehrwald, das haben wir im Familienurlaub in Österreich mit den Kindern bei der kleinen Tour in Ehrwald am Fuße der Zugspitze erlebt. Besonders schön war der Wasserfall und die Almwiesen mit den hölzernen Heustadeln im Gaistal – überragt vom Panorama der Zugspitze. Diese Familienwanderung ist nicht auf den bekannten und gut besuchten Wanderwegen bei der Zugspitze, sondern auf einem weniger begangenen Weg. Für Familien ideal, die Ruhe und Entspannung in den Bergen suchen

So haben wir die Familienwanderung in Tirol gemacht
Am östlichen Ortsende von Ehrwald beginnt das Gaistal – überragt von der Zugspitze. Am Eingang des Gaistal befindet sich die Talstation der Lifts zur Ehrwalder Alm – im Familienurlaub Sommer ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen mit Kindern. Wir parken am Liftparkplatz und machen uns auf den Rundwanderweg zum Wasserfall. Damit gehen wir in eine andere Richtung als die meisten Familien hier, die mit der Bergbahn auf die Ehrwalder Alm fahren.

In Ehrwald wandern mit Kindern

Im Frühling sind auf den Almwiesen viele viele Blumen zu bewundern. Ein schönes Farbenspiel im Familienurlaub.
Im Frühling sind auf den Almwiesen viele viele Blumen zu bewundern. Ein schönes Farbenspiel im Familienurlaub.
Die Stempelstelle - für diejenigen, die mit dem Wanderpass wandern mit Kindern
Die Stempelstelle – für diejenigen, die mit dem Wanderpass wandern mit Kindern

Zum Wasserfall in Ehrwald wandern
Unser Weg für die Familienwanderung in Österreich ist beschildert und trägt die Nummer 36. Nach dem Einstieg in den Familienwanderweg geht es entlang des Geißbach, der das Wasser von den Höhen des Wettersteingebirge herunterbringt. Schön klar ist das Wasser und herrlich erfrischend. Insgesamt ist die Wanderung eher schattseitig gelegen, so daß man im Sommer hier eine kühlere Wanderung hat, sehr angenehm an heissen Tagen im Urlaub mit Kindern.

Bald biegt der Wanderweg für Kinder rechts ab, Richtung vorderen Tajakopf. Es geht ein bisschen bergauf und bald ist ein recht hoher Wasserfall zu sehen. Er bricht von oben  von der Bergkante und fällt bis zu 100 Meter in die Tiefe. Ein kleines Stück Wanderweg führt Richtung Wasserfall, bis eine Rastbank mit Tisch erreicht ist. Dort ist auch die Stempelstelle für fleissige Wanderer und zugleich das Ende der Tour. Von hier ab können nur erfahrene Klettersteigwanderer incl. Helm, Klettergurt etc weiter.

Unsere Brotzeit in den Almwiesen im Gaistal an der Zugspitze
Nach einer Rast samt kleiner mitgebrachter Brotzeit und einem tollen Blick hinüber zum Wettersteingebirge geht es auf dem Rundweg weiter. Der Wanderwege geht zurück ins Tal über schöne Almwiesen und herrliche Blicke. Er mündet dann wieder auf den Aufstiegsweg und so kommt man zurück zum Ausgangspunkt.

Lohnt sich diese Wanderung mit Kindern an der Zugspitze?
Bei dieser kleinen Wanderung mit Kindern braucht man gut eine Stunde Gehzeit. Man kann aber auch doppelt so viel Zeit verbringen – Panorama, Bergbach und Rastplätze lassen grüßen. Sehr schöne Tour im Familienurlaub in Tirol. Wer einen Familienurlaub nahe der Zugspitze macht, sollte sich den Weg anschauen. Zur besseren Orientierung empfiehlt sich die Kompass Freizeitkarte 25, Zugspitze – Mieminger Kette. Für einen Familienurlaub haben wir hier empfehlenswerte Familienhotels in Tirol – für Urlaub mit Baby, Kleinkind und Teenager!

—> noch mehr Touren zum Wandern mit Kindern in Tirol.

Familienurlaub in den Bergen: Die besten Angebote

Familienhotel in den Bergen - die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind
Familienhotel in den Bergen – die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind

Nachdem wir schon so viele Familienhotels gesehen haben, sind wir eine Partnerschaft mit den JUFA Hotels eingegangen. Sie sind über ganz Österreich verteilt, mittlerweile sogar in Liechtenstein und auch Deutschland. Wir haben aus den vielen guten Familienhotels diejenigen herausgesucht, die entweder in einer wunderschönen Natur liegen oder tolle Sommerangebote für euch bereithalten. Die Hotels haben Indoor und meistens auch Outdoor Spielplätze für Kinder, Familienzimmer und oft noch eine schöne Sauna. Beim Essen wird Wert auf Regionalität gelegt und an den reichhaltigen Buffets findet jeder etwas für seinen Geschmack. In den „Raus-Zeit“-Angeboten wird euch der Urlaub in der Natur schmackhaft gemacht.

Hier geht es zu den Angeboten im Detail:

—> Familienurlaub in den Bergen