Das Skigebiet Rauris im Salzburger Land

Skigebiet Rauris mit Kindern: Der Panoramablick über die Salzburger Berge
In Rauris wunderbar skifahren mit Kindern - hinten die Spuren im freien Skigelände
Die Hochalm zum Einkehren mitten im Skigebiet Rauris, auch zu Fuß mit den Hochalm Bahnen zu erreichen

Ein Familienskigebiet in Salzburg
Mit 32 Pistenkilometer kann das Skigebiet Rauris nicht mit den Großskigebieten in punkto Pistenkilometer konkurrieren, für uns ist das Skigebiet im Raurisertal in unserem Winter Familienurlaub jedoch sehr familienfreundlich gewesen. Warum? Mit dem Kleinen kann man direkt im Tal an der Gondelbahnstation auf dem Übungshang fahren. Für Teenager sind die Skirouten abseits der Piste ein Highlight - und davon gibt es in Rauris überdurchschnittlich viele - mehr als in den meisten großen Skigebieten in Salzburg!
Deshalb haben wir uns hier beim Skifahren mit Kindern sehr wohl gefühlt.

Kleines Skigebiet für Familien mit Kindern im Salzburger Land

Familienskigebiet Rauris: Der Seillift für Skianfänger in Salzburg

Mit Skianfänger im Skigebiet Rauris
Mit dem Auto oder dem Skibus kommt man zur Talstation der Rauriser Gondelbahn, der Hochalmbahn. Gleich neben der Bergbahn ist eine flache Übungswiese. Das ist für uns sehr angenehm, wenn man mit den kleinen nicht-skifahrenden Kindern nicht erst mit einer Gondelbahn nach oben fahren muss, um das Kinderland zu erreichen. Zwei Seillifte gibt es am Übungshang, kein großes künstliches Gelände. Schön ist hier auch die sonnige Lage und die Einkehrmöglichkeiten für den Hunger am Mittag - zu sehr zivilen Preisen.

Skigebiet für Jugendliche
Für Jugendliche gibt es in Salzburger Familenskigebiet in Rauris besonders viele Skiabfahrten ausserhalb der präparierten Skipiste - das macht den Teens besonders Spaß, wenn sie ihr Können im Tiefschnee beweisen können und zudem selbst die erste Spur in den frischen Schnee ziehen können. Es wird von ca. 20 Kilometern an Routen berichtet, die im freien Gelände verlaufen. Die meisten sind lawinensicher, vor dem Befahren, sollte man sich aber informieren oder auf den beiden offiziell ausgeschilderten Skirouten bleiben (sofern diese nicht aufgrund von Lawinengefahr gesperrt sind).

Bewertung Familienskigebiet Rauris

Lohnt sich das Skigebiet der Rauriser Hochalmbahnen mit Kindern?
Uns hat es zum Skifahren in Rauris sehr gut gefallen. Die Skipisten sind abwechslungsreich, durch die Nord-Ost-Lage der Skihänge insbesondere im Bereich Schwarzwand gibt es hier eine große Wahrscheinlichkeit von Pulverschneehängen. Diese lassen sich auch als Skiroute (beschilderte Skiroute 1) befahren. Einziges Manko beim Skifahren mit Kleinkind: Der ruckartige Einstieg in den Seillift am Übungshang im Tal. Aber zum Glück lernen die Kinder ja schnell skifahren...

---> mehr Ideen für den Winterurlaub in Salzburg mit Kindern.

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Auf schnellen Kufen rodeln in Salzburg

Unsere schönsten Rodelbahnen und Schlittenwege zum Rodeln mit Kindern in Salzburg und dem Salzburger Land

Skifahren in Salzburg

Ein Familienskigebiet im Salzburger Land, Kinderskiwiese und Kinderlift mit Skikurs für Kinder

Wanderungen mit Kindern

Durch die tiefsten Klammen wandern mit Kindern und die tollsten Panorama - Wanderwege. Diese Familienwanderungen im Salzburger Land lohnen sich.

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo