Besuch im Traktormuseum am Bodensee

Traktormuseum am Bodensee: Mit den ersten Traktoren, die es gab

Traktormuseum mit Kindern im Familienurlaub Bodensee
Glänzende Augen haben Kinder, vor allem Buben, wenn sie im Familienurlaub Deutschland durch die Traktorwelt nahe des Bodensee in Uhldingen-Mühlhofen schlendern. So geht es zumindest unseren beiden Buben. Wir machen von unserem Familienhotel einen kleinen Ausflug.

Da war es nicht weit zum Traktormuseum und als wir ankommen, ist es um sie geschehen: Viele viele historische Traktoren stehen im Ausstellungsraum des Bauernhofmuseum am Jägerhof. Zusätzlich sind detailgetreue Informationen und viele Ausstellungsstücke über das Landleben in Baden Württemberg zu sehen.

Ausflugsziele Bodensee mit Kindern

Das Auto und Traktor Museum am Bodensee
Hinter der Kasse geht man im Ausflugsziel in Baden Württemberg hinunter in den "Keller". Dort trifft man gleich am Beginn des ausgeschilderten Rundgangs auf die ersten Traktoren. Im vorderen Bereich ist ein ganz altes Modell zu sehen, das scheinbar mit Dampf betrieben worden ist. Es folgen die unterschiedlichsten weiteren Traktoren.

Zu sehen sind Modelle von Deutz, Schlüter, Fiat, Renault, Eagle, Hanomag, Balila, Mc Cormick, MAN, Hela, Kramer, Güldner, Zanker, Svoboda, Ritscher, Kögel, Landini, HSCS, LMP, David Brown, Gambino, Lindner, Ursus, Porsche und noch weitere. Aufregend wie viele unterschiedliche Hersteller von Traktoren es gab und aus welchen Ländern sie stammen. Die Kinder finden es interessant und ich wußte bis dato auch nicht soviel über Traktoren - und dass es so viele Hersteller gibt.

Was gibt´s zu sehen im Traktormuseum am Bodensee?

Eine gute Werkstatt gehört dazu, zu sehen im Traktor Museum Uhldingen
Auch aussergewöhnliche Modelle sind im Traktormuseum Bodensee zu sehen

Interessant ist für Kinder, wie viele unterschiedlichen Traktorenmodelle es gibt. Für den Einsatz auf dem Feld, als Schneeräumfahrzeug, universell, als Schleppfahrzeug. Auch die Größen der Traktoren sind extrem unterschiedlich und zieht die Blicke auf sich. Es sind aber nicht nur Traktoren zu sehen. Mit viel Liebe zum Detail sind verschiedene Szenen des Landlebens nachgestellt. Zu sehen sind Handwerke und Gegenstände des ländlichen Lebens. Dazu zählt auch eine große Sammlung an Hämmern oder die Ecke mit den vielen Harken. Auch eine Schmiedestube ist eingerichtet.

Dauer Traktormuseum Bodensee

Wieviel Zeit sollte man für den Besuch im Traktormuseum mit Kindern einplanen?
Eine Stunde ist mit dem Rundgang im Traktormuseum schnell vorbei. Einige tausend Quadratmeter ist die Ausstellugnsfläche groß und je nach Beobachtung der vielen vielen Details kann man hier viel Zeit verbringen. Nach dem Besuch des Museums kann man direkt daneben im Restaurant des Jägerhof einkehren.

Anfahrt Traktormuseum Bodensee

Wie kommt man zum Traktormuseum am Bodensee?
Mit dem Auto von Norden aus Stuttgart an den Bodensee, auf der A98 in Richtung Friedrichshafen. Von München auf der A96 nach Lindau und dann weiter nach Friedrichshafen. Von dort nach Uhldingen Mühlhofen, wo man im Ortsteil Gebhardsweiler das Traktormuseum findet. Kostenfreie Parkplätze gibt es direkt vor dem Eingang.

--> Weitere geprüfte Ausflugstipps: Ausflugsziele mit Kindern in Deutschland

Ausflug Baden Württemberg

Porsche Museum, Mercedes Museum, Pfahlbauten, Aquarium, Burg Hohenzollern? Unsere schönsten Ausflugstipps und Freizeitaktivitäten für einen Ausflug mit Kindern in Baden Württemberg

Das lieben Kinder im Familienurlaub Baden Württemberg:

Familienurlaub Bodensee

Familienurlaub Bodensee - wir zeigen ein schönes Strandbad Bodensee, wo es am Bodensee baden geht und die Ausflugsziele

Familienurlaub Baden Württemberg

Unsere Urlaubsorte mit Kindern zwischen Stuttgart, Bodensee und dem Schwarzwald

Deutschland Urlaub mit Kindern

Viel zu entdecken für Kinder: Unsere Ideen für einen Familienurlaub in Deutschland

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo