Wasserfall Tegernsee

Unser Ausflug zum Rottachfall beginnt mit dem kleinen Wasserfall
Beim ersten Wasserfall rieselt das Wasser leicht von oben herunter
Unten sind die Wasserfälle richtig beeindruckend

Rottachfall: Unbekannter Wasserfall in Bayern
Der Tegernsee ist ein sehr bekanntes Ausflugsziel mit Kindern in Bayern. Fast das ganze Jahr kommen Urlauber und Ausflugsgäste an den See in Bayern. Einige Kilometer vom See entfernt, haben wir aber ein sehr unbekanntes und dennoch attraktives Ausflugsziel für Kinder entdeckt. Den Rottachfall. Wir waren wandern im Suttengebiet - hier die Familienwanderung zur Bodenalm - und haben auf dem Weg dahin die Wanderschilder gesehen.

Wenn man die Mautstraße von Enterrottach nach Valepp hinauf fährt oder wandert, fließt rechts die Rottach. Meist ist sie ein unscheinbarer Bergbach. An einer Stelle hat sie sich aber eine kleine Schlucht in den Felsen gegraben. Über einige steile Stufen fällt die Rottach einige Höhenmeter in kurzer Distanz.

Anfahrt Rottachfall

Wie kommt man zum Rottachfall in Enterrotach?
Diese Wasserstufen werden Rottachfall genannt. Von der Straße weg folgen wir dem Wanderweg nach rechts. Es geht relativ steil hinunter, auch einige Stufen sind zu steigen. Bald sehen wir links vom Wasserfallweg den ersten Wasserfall. Über ein Breite von mehreren Metern "rieselt" das Wasser herunter. Wir gehen weiter und sehen die richtigen Wasserfälle. In mehreren Kaskaden fällt die Rottach hinunter und füllt dabei einige riesige Gumpen.
Hier die Google Karte zur Orientierung.

Wasserfall Tegernsee: So schön ist der Rottachfall

Bänke laden oberhalb des Wasserfalls am Tegernsee zum Rasten uns Staunen ein
Dieser Bereich am Rottachfall hat uns besonders beeindruckt
Nach den Stufen wird der Wasserfall in Enterrotach wieder zahmer
Eine der Gumpen unterhalb vom Rottachfall

Der Rottachfall beim Tegernsee
Unsere Schritte werden langsamer und wir beobachten das rauschende Wasser von oben. Was für ein Naturschauspiel - und es ist so gut versteckt. Auf der Wanderkarte war es nur klein eingezeichnet, ohne Weg zum Wasserfall. Dabei gibt es den Rottachfall wohl schon sehr viel länger und hätte als Ausflugsziel mit Kindern vermerkt werden können. Ich habe einen alten Holzstich aus dem Jahr 1876 gefunden, auf dem der Wanderweg rund um den Rottachfall zu sehen sind. Hier stehen die Menschen in vornehmen Gewändern auf dem Bild. Es sieht so aus, als konnten damals nur die Reichen und Adeligen einen Ausflug hierher machen.

Öffnungszeiten und Eintritt Rottachfall
Heute darf jeder zum Rottachfall kommen. Eintritt wird bei diesem Ausflug mit den Kindern in Deutschland (noch) nicht kassiert. Der Besuch beim Rottachfall ist gratis. Nur die Mautgebühr für die Straße ist zu bezahlen, wenn du mit dem Auto hinauf fährst. Der Weg zum Wasserfall der Rottach ist frei begehbar. Dementsprechend gibt es auch keine Öffnungszeiten für den Besuch hier.

Wasserfall Tegernsee: Dauer Besuch Rottachfall

Wie lange braucht man für den Besuch beim Rottachfall?
Die reine Gehzeit rund um den Rottachfall beträgt rund 15 Minuten. Das Naturschauspiel lädt aber zum längeren Verweilen im Familienurlaub in Bayern ein. Es gibt Bänke zum Rasten und Staunen, da läßt es sich auch länger aushalten. Die Luft rund um den Wasserfall am Tegernsee ist reich an Feuchtigkeit und im Sommer angenehm kühl.

Tipps zum Wandern am Rottachfall mit Kindern
Kombinieren lässt sich der Besuch mit der Wanderung auf die Bodenalm, sie beginnt ein Stück oberhalb vom Wasserfall. Und hier haben wir noch mehr Tipps für Familienurlaub im Allgemeinen und was man speziell am Tegernsee mit Kindern machen kann.


Meine schönsten Wasserfälle
Wenn dir das hier gefällt, solltest du auch mal einen Blick auf diese Wasserfälle werfen

Wasserfall Tegernsee merken

Wasserfall Tegernsee merken - mit diesem Pin auf PinterestWasserfall Tegernsee merken - mit diesem Pin auf Pinterest

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Bayern

Zwischen Augsburg, Nürnberg und München: Unsere schönsten Ausflugstipps für Freizeitaktivitäten, Familienausflug oder einen Tagesausflug mit Kindern in Bayern

Das lieben Kinder im Familienurlaub Bayern:

Familienhotel Bayern

Hier gibt es in Bayern ein schönes Kinderhotel, all inclusive und auch empfehlenswerte Familienhotels mit Wellnessbereich und Kinderprogramm

Wandern mit Kindern in Bayern

In der Oberpfalz im bayerischen Wald bis in den Nationalpark Berchtesgaden und die Chiemgauer Alpen: Undere Wanderungen mit Kindern in Bayern

Familienurlaub Bayern

Nach Berchtesgaden, an den Chiemsee, ins Allgäu, den bayerischen Wald - Familienurlaub am See oder in den Bergen in Bayern mit Kindern?

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen
90 %
1
5
4.5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo