Die längste Sommerrodelbahn in Osttirol

Der Kreisel am Ende der Sommerrodelbahn in Osttirol - übrigens auch im Winter in Betrieb

Ein Ausflug nach Lienz mit Kindern
Nach unseren Wanderungen in Osttirol machen wir heute einen Pausentag vom Wandern mit Kindern. Gestern waren rund um das Glocknerhaus beim Großglockner wandern mit Kindern, heute fahren wir aus Kals und den Tälern des Nationalparks Hohe Tauern hinaus in die Bezirkshauptstadt Lienz. In der sonnigen Stadt in Osttirol wachsen sogar Palmen! Unserem Kleinen ist dies aufgefallen, als wir an einem Kreisverkehr warten, bis wir fahren können.

Die Sommerrodelbahn Osttirodler
Unser Ausflugsziel mit Kindern ist heute der Ostirodler. Eine Sommerrodelbahn am Ortseingang von Lienz. Unterhalb vom Schloss Bruck in Lienz ist der Parkplatz und daneben die Talstation der Bergbahn. So sind wir schnell an der Kasse und lösen die Tickets. Zuerst muß man mit der Bergbahn hinauf zur Moosalm fahren. Wir steigen ein. Zur Auswahl steht entweder ein Sessel oder eine Gondel.

Bei der Talstation der Lienzer Bergbahn beginnt der Ausflug. Direkt neben der Kasse ist die Auffahrt zu Moosalm.
Der Blick über Lienz aus der Sesselbahn
Auch das Schloss Bruck ist aus der Vogelperspektive zu sehen
Neben uns fahren die Schlitten der Rodelbahn mit einem eigenen Lift nach oben

Von der Moosalm mit dem Rodel nach Lienz
Wenige Minuten dauert die Fahrt mit der Bahn hinauf. Unterwegs gibt es einen schönen Blick auf Lienz und auch auf das Schloss. Am Anfang sehen wir unter uns noch die Rodelbahn, dann verschwindet sie im Wald, rechts um den Berg herum.

Oben bei der Moosalm endet der Lift (man könnte in die nächste Bahn einsteigen, um oben einen Panoramablick zu geniessen). Für uns endet die Fahrt aber hier, denn ab Moosalm beginnt die Rodelbahn bergab. Neben dem Familienhotel bei der Bergstation gibt es einen Hochseilgarten und einen Spielplatz. Man könnte mit Kindern einie Zeit verbringen. Unsere Kinder sind schon viel zu sehr auf die Rodelbahn fixiert. Sie lieben im Winter das Rodeln - hier unsere Tipps und Rodelbahnen mit Kindern - so daß sie nun gerne mit dem Osttirodler fahren möchten.

Beim Start der Rodelbahn reihen sich die Schlitten aneinander
Auf die Plätze, fertig, los ...
Rasant geht es auf dem Osttirodler hinunter, mit der Bremse kann der Fahrer die Geschwindigkeit regeln
Fahrvergnügen bei der Sommerrodelbahn mit Kindern in Tirol, Fahrzeiten jeweils von Mai bis Oktober, sowie Weihnachten bis Mitte März

Der Osttirodler
2710 Meter ist die Rodelbahn lang und überwindet auf diesem Weg eine Höhe von 334 Metern. Wir setzen uns in die Schlitten. Für Familien wichtig zu wissen: Kinder dürfen ab 8 Jahren alleine fahren, bei kleineren Kindern muss ein Erwachsener mit im Schitten sitzen. Der Große ist stolz und macht es sich im Rodel gemütlich. Die Fahrt kann in diesem Ausflugsziel in Österreich beginnen. Der Rest der Familie fährt dahinter auf zwei Schlitten aufgeteilt. Der Kleine möchte anfangs gar nicht hinein, überwindet sich dann aber doch - und ist schließlich ebenfalls begeistert.

Und wie war´s?
Viel zu schnell kommen wir unten bei der Talstation an. Nach 26 Kurven endet die Fahrt im langen Kreise. Auf dem Weg dahin kann man bis auf 40 km/h beschleunigen. Ideal ist die Bremse am Schlitten. Mit ihr kann jeder Fahrer individuell die Geschwindigkeit vor den Kurven drosseln - soweit gewünscht. Beim Kleinsten war das nötig und wichtig, der Große fuhr mit viel weniger Bremse. Gefallen hat es uns allen. Auch der Kleine fand den Ausflug im Familienurlaub im nachhinein super, trotz seiner Vorbehalte.

Wir bleiben noch ein bisschen in Lienz und schauen die 5 Kilometer entfernte Klamm an. Hier die Bilder und unsere Erlebnisse vom Ausflug in die Galitzenklamm.

Freizeitaktivitäten mit Kindern in Tirol

Segway fahren, Wasserfall, Klammwanderung, Abenteuerspielplatz, Bergsee - unsere schönsten Ausflugstipps und Freizeitaktivitäten mit Kindern in Tirol

Das lieben Kinder im Familienurlaub Tirol:

Schluchtenwandern

Das mögen Kinder zum Wandern in Tirol besonders gerne: Durch eine Klamm oder Schlucht am Wasser entlang

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Bergurlaub mit Kindern

Unsere 5 Gründe, warum Sie unbedingt den nächsten Familienurlaub in den Bergen buchen sollten.

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo