Aschauer Sattel Salzburg

Mountainbiken mit Kindern zum Aschauer Sattel

In Salzburg mountainbiken mit Kindern von Unken auf den Aschauer Sattel
Eine landschaftlich sehr eindrucksvolle und auch abwechslungsreiche Mountainbiketour für Kinder führt aus dem Saalachtal hinauf nach Aschau. Perfekt mit Kindern im Familienurlaub, weil die Steigung nicht so groß wird. Es geht immer gleichmäßig hinauf und das Landschaftsbild wechselt, dadurch bleibt die Motivation hoch.

Verlauf familienfreundliche Mountainbikeroute Saalachtal:
Unken – Kniepass – Reither Brücke – Reith – Aschau – Aschauer Sattel – und zurück nach Unken

Wie verläuft die MTB Tour von Unken nach Aschau?
Wer einen Familienurlaub in Salzburg in Unken verbringt, kann sich direkt im Ort auf das Mountainbike setzen und Richtung Tauernradweg rollen. Entlang des Tauernwegs treten sich Eltern und Kinder langsam warm. Er verläuft meist am Ufer der Saalach. Es geht vorbei an der ehemaligen Festung Kniepass bis man die Reither Brücker erreicht. Hier links abbiegen.

Ab hier geht es bergwäts. In sanfter Steigung fahren Kinder mit dem Mountainbike auf der Teerstrasse hinauf in den kleinen Ort Reith. Vorbei an der idyllischen Kapelle, immer der geteerten Strasse folgen. Rechts zweigen die Strassen ab zur alten Traunsteiner Hütte und nach Obermayrberg. Diesen nicht folgen, immer geradaus weiter.

Bald wechselt der Teerbelag auf Forststrasse. Entlang vom rauschenden Innersbach tritt es sich angenehm den Berg hinauf. Bei angenehmer Steigung schaffen es auch motivierte Teenager mit dem Mountainbike. Höchstens an einer kurzen Stelle wird es für ein paar Meter steiler. Vorbei an den Almen von Hochreith in Richtung Aschau. Rechts sind drei markante Zacken zu sehen: Die 3 Brüder. Eine wunderbare Kulisse. Auf rund 850 Metern Seehöhe ist das Ziel der Mountainbiketour mit Kindern erreicht: Die Almwiesen der Aschau mit dem Aschauer Sattel.
Besonders starke Kinder könnten von hier noch weiter mit dem Mountainbike touren, über die Aschauer Klause und via Oberjettenberg zurück in Saalachtal nach Unken. Ansonsten geht es zurück entlang der bisherigen Strecke.

Die Familienmountainbiketour ab Unken
Es sind rund 350 Höhenmeter und 14 Kilometer bei dieser Mountainbiketour für Kinder im Familienurlaub. Kinder ab 8 Jahren können diese MTB Tour mit der nötigen Grundkondition schaffen. Einkehren kann man unterwegs nicht, also ein bisschen Brotzeit und Trinken einpacken.

—> mehr Touren zum Mountainbiken mit Kindern in Österreich