In Ehrwald mountainbiken mit Kindern zur Seebenalm

Mit der Bergbahn auf Ehrwalder Alm, Fahrradtransport ist erlaubt
Auf der Ehrwalder Alm mit Kindern
Am Seebensee mountainbiken mit Kindern
Seebensee mit Kindern - auch bei bewölktem Wetter schön

Zum Seebensee Mountainbiken mit Kindern
Rund um die Zugspitze gibt es im Wettersteingebirge einige Bergseen. Der idyllischste See dürfte der Seebensee bei der Ehrwalder Alm sein. In seinem Wasser spiegelt sich bei schönem Wetter das Massiv der Zugspitze. Er ist das Ziel unserer Mountainbiketour im Familienurlaub in Tirol. Von Ehrwald herauf sind es rund 900 Höhenmeter, mit Kindern etwas zuviel. Es gibt aber die Ehrwalder Almbahn. Sie fährt in den Sommermonaten und befördert auch Mountainbikes. Das nutzen wir.

Von Ehrwald auf die Ehrwalder Alm
So stehen wir bei der Talstation am Ortsrand von Ehrwald, gut 100 Kilometer von München entfernt auf der Tiroler Seite der Zugspitze. Für Familien gibt es eine preiswerte Familienkarte für die Berg- und Talfahrt. Wir schieben die Mountainbikes in die kleinen Gondeln hinein und sparen uns so den relativ steilen Aufstieg auf der Mountainbikestrecke. Unsere Tour beginnt bei der Ehrwalder Alm, wo die Gondel endet. Kühe begrüßen uns auf der grünen Almwiese neben dem neuen Tiroler Haus.

Wie mountainbiken mit Kindern zum Seebensee?
Von der Bergstation treten wir im Familienurlaub den Forstweg hinauf. Es ist eines der steileren Abschnitte der Tour. Wenige Meter oberhalb zweigt rechts der Forstweg zum Gasthof Alpenglühen ab. Diesem folgen wir. Es geht über die Alm mit der Zugspitze im Rücken weiter bergauf und hinein in den Wald.

Mit zwei kleinen Gegensteigungen fahren die Kinder motiviert hinüber in Richtung Bergsee. Der geschotterte breite Weg führt um den Berg herum. Vorbei am Seebenblick und der Ganghofer Rast.

Am Seebensee mit Kindern
Steil ist der letzte Abschnitt von der Seebenalm (1575 m) zum Seebensee. Aber zum Glück ist es nicht mehr weit zum Mountainbiken. Die Kinder können hier auch ein Stück schieben, selbst Erwachsene steigen hier ein paar Meter ab. Cool ist für Kinder die Bachquerung kurz unterhalb des Seebensee. Im Frühling und Sommer fließt das Wasser aufgrund der Schneeschmelze reichlich. Dann erreichen wir den See und setzen uns auf die Bank. Türkisgrün und absolut sauber ist das Bergwasser im See. Wir genießen es, das Ziel erreicht zu haben. Wir lassen die unsere Füße in den kühlen See hinein.

Die Entscheidung der Bergbahnnutzung war goldrichtig. Ohne Bahn hätten es die Kinder nicht bis zum See geschafft. So können wir das Erlebnis Seebensee gemeinsam geniessen. Man könnte auch herüberwandern, aber der Weg ist nicht so besonders attraktiv.

--> www.seebensee.com

Zurück fahren wir entlang des Aufstiegsweg. Mit dem Mountainbike vertraute Kinder könnten bis ins Tal fahren, ansonsten am besten mit der Bahn ab ehrwalder Alm hinunter. Eine schöne Tour, die man ideal vom Kinderhotel Alpenrose in Lermoos unternehmen kann.

---> mehr Touren zum Mountainbiken mit Kindern in Österreich

Mountainbiken mit Kindern

Die schönsten Mountainbiketouren für Kinder im Familienurlaub

Aktuelle Tipps für den Familienurlaub:

Ratgeber Mountainbiken

Das sollten Sie bei einer Mountainbiketour mit Kindern beachten: Mindestalter der Kinder, die richtige Tourenplanung

Familienhotel in den Bergen

Luxux Familienhotel und Kinderhotel in den Bergen mit Schwimmbad für Kinder und Sauna für Eltern

Bergurlaub mit Kindern

Unsere 5 Gründe, warum Sie unbedingt den nächsten Familienurlaub in den Bergen buchen sollten.

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo