Zillertal Radfahren mit Kindern

Radfahren vom Zillertal ins Inntal nach Schwaz
Radfahren vom Zillertal ins Inntal nach Schwaz

Durch das Zillertal radfahren mit Kindern

Auf dem Zillertal Radweg mit Kindern nach Schwaz ins Silberbergwerk
Bei einem Familienurlaub im Zillertal lohnt sich eine Fahrradtour mit Kindern durch das Tal in Richtung Schwaz. Wenn man im Bereich rund um Fügen wohnt, kann man wunderbar auf dem Zillertalradweg fahren und benachbarte Sehenswürdigkeiten besichtigen, die auch Kindern Spass machen. Wir brechen vom Familienhotel im Zillertal auf und fahren zum Silberbergwerk nach Schwaz.

In Fügen radfahren mit Kindern

Radfahren mit Kindern ab Fügen auf dem Zillertalradweg
In Fügen finden wir viele Schilder, die den Weg zum Zillertalradweg zeigen. Ihnen folgend befinden wir uns bald in den grünen Wiesen des Zillertals. Nun orientiert man sich talauswärts in Richtung Schlitters. Immer den Schildern hinterher geht es nach Strass im Zillertal. Es ist der Ort, der am Beginn des Zillertal ist, wo das Zillertal ins Inntal einmündet. Unsere Radtour geht in die mittelalterlicher Stadt Schwaz – innaufwärts.

Schwaz radfahren mit Kindern

Durch das Inntal radfahren mit Kindern ins historische Schwaz
Es gibt zwei Möglichkeiten: In Strass kann man entweder gleich links auf der alten Bundesstrasse nach Buch abbiegen. Wenn man hier fährt, kommt man direkt durch eine Allee mit alten Bäumen, eine wunderbare Kulisse mitten im Inntal. Wer lieber auf dem Fahrradweg bleiben möchte, was gerade mit kleineren Kindern ratsam ist, fährt von Schlitters geradeaus weiter, bis der Innradweg erreicht ist. Hier auf der Innpromenade rollt es sehr gut bis nach Schwaz.

Schwaz – das Ziel der Radtour mit Kindern im Familienurlaub in Tirol
Ohne größere Anstrengung erreichen wir  im Familienurlaub Österreich das kleine Städtchen Schwaz, knapp 20 Kilometer sind es von Fügen bis hierher. Nun geht es erst einmal hinein in die Altstadt von Schwaz. Die historische Fußgängerzone ist sehenswert und die Eisdiele beim Rathaus einen Besuch wert – vor allem für die Kinder nach der Radtour. Bei der Rasthausinformation gibt es einen kostenlosen Stadtplan, wo man auch die interessanten Sehenswürdigkeiten für Kinder findet.

Hauptattraktion ist sicherlich das bekannte Silberbergwerk, das man auf dem Heimweg zurück ins Zillertal anschauen könnte. Einfach der Fahrradwegbeschilderung „Silber Panorama Route“ folgen. Sie führt zuerst beim Silberbergwerk vorbei (direkt daneben befindet sich auch ein Planetarium) und bringt uns dann direkt zurück nach Buch, von wo aus man ebenfalls auf Nebenstrassen Schlitters erreicht.

Radtour ins Zillertal mit Kindern

Zurück ins Familienhotel im Zillertal – per Rad oder Dampfzug
Von dort dann wie bei der Hinfahrt auf dem Zillertalradweg zum Ausgangspunkt. Wunderbar zum Radfahren mit Kindern, vor allem wenn sie sicher auf der Strasse fahren können, denn einige Abschnitte verlaufen auf öffentlichen Strassen. Wenn die Kraft unterwegs ausgeht, kann man das Angebot der Bahnen nutzen und die Fahrräder mit in den Zug nehmen.
Abkürzen könnte man die Rückfahrt, indem man die Fahrräder mit dem Zug von Schwaz nach Jenbach und mit der Zillertalbahn von Jenbach nach Fügen transportiert – als Tipp für eine Heimreise ohne Fahrradfahren.
Tipp: Von Jenbach nicht weit mit dem Fahrrad entfernt befindet sich das bekannte Schloss Tratzberg. Die Kinderführung auf dem Schloss ist eine der Top-Attraktionen in Tirol.

Variante Zillertal Radweg

Der Zillertal-Radweg lohnt sich auch in die andere Richtung! Einige schöne Spielplätz liegen an Weg, darunter auch der Schlitterer See Spielplatz in Tirol. An einem anderen Tag sind wir von Schlitters in das Zillertal hinein gefahren. Vorbei an Fügen, Kaltenbach bis nach Aschau. Gemütlich ging es mit dem Zug zurück. Unterwegs hatten wir 3 Spielplätze zur Auswahl.

—> hier die Details über unsere Radtour mit Kindern ins Zillertal.

–> Mehr Informationen für einen Familienurlaub Zillertal