Barbianer Wasserfälle

Barbianer Wasserfälle - riesig groß!
Barbianer Wasserfälle – riesig groß!

Barbianer Wasserfälle mit KIndern wandern

Im Eisacktal wandern mit Kindern zu den Barbianer Wasserfällen
Sehr eindrucksvoll sind in Südtirol die Wasserfälle von Barbian oberhalb des Eisacktals! Wir waren dort – und sehr beeindruckt. Fast so schön wie eine Klammwanderung mit Kindern. Das sind die Barbianer Wasserfälle: 85 Meter stürzt der Ganderbach beim unteren Wasserfall in die Tiefe.
Weitere Fallstufen folgen. Der Wanderweg ist ideal zum Wandern mit Kindern, da er sehr kurzweilig durch den Bergwald führt. Attraktiv sind für uns auch die Aussichtspunkte samt Bänken entlang des Wandersteigs und natürlich der schöne Wasserfall in Südtirol!

Die Barbianer Wasserfälle sind ein Naturschauspiel, das auch Kinder interessant finden
Die Barbianer Wasserfälle sind ein Naturschauspiel, das auch Kinder interessant finden

Anreise Barbianer Wasserfälle

Wie kommt man zu den Barbianer Wasserfällen?
Aus Deutschland fährt man mit dem Auto über den Brenner nach Südtirol. Vorbei an Brixen verlässt man die Autobahn A22 in Klausen. Hier dann der Landstraße in Richtung Bozen folgen und nach Barbian hinauffahren. In Barbian rund um die Kirche gibt es im Ort Parkmöglichkeiten. –> die Google Karte zur Orientierung.

Barbian wandern mit Kindern

Barbianer Wasserfälle - eindrucksvolle Felsen bei Klausen
Barbianer Wasserfälle – eindrucksvolle Felsen bei Klausen

Familienfreundliche Wanderung am Wasserfallweg Barbian
Vom Ortszentrum folgt ihr der Dorfstrasse, wo bald die Wegweiser den Wanderweg zum unteren Wasserfall anzeigen. Rechts zweigt der Weg ab. Hier wandern wir mit den Kindern hinauf. Eindrucksvoll sind die großen Steinblöcke im lichten Bergwald.

Große quadratische Blöcke liegen links und rechts vom Wanderweg. Die Kinder sind motiviert und es soll weitergehen, sie wollen den schönsten Südtiroler Wasserfall sehen. Bald ist er erreicht. Wahnsinn: Die Fallhöhe von 85 Metern hört sich zwar viel an, wenn man aber direkt davor steht ist es nochmal eine andere Hausnummer.

Zu den Barbianer Wasserfälle wandern und die Eiddechsen beobachten
Zu den Barbianer Wasserfälle wandern und die Eidechsen beobachten

Barbianer Wasserfälle – toller Platz für eine Pause

Auf den Steinen kann man auch gut eine kurze Pause machen. Größere Kinder können über die Steine dem Wasserfall besonders nahe kommen. Direkt wo das Wasser herunter fällt, bildet sich eine Wasserstaubwolke. Wenn es warm ist, eine feine Abkühlung. Nun wandern wir noch weiter. Durch den Bergwald geht es weiter hinauf, rund 100 Höhenmeter oberhalb ist der nächste Wasserfall erreicht. Im Vergleich zum unteren Wasserfall relativ klein, aber trotzdem ein idyllisches Plätzchen.

Barbianer Wasserfälle Südtirol - schön zu wandern
Barbianer Wasserfälle Südtirol – schön zu wandern

Nochmal ein Stück weiter oben kommt ein total schöner Aussichtsplatz. Gegenüber ist der Schlern zu sehen, die Spitzen der Dolomiten. Auf den Rastbänken lässt sich der Blick im Familienurlaub in Südtirol schön geniessen, unsere Kinder freuen sich bei der Pause über eine Brotzeit und Süßigkeiten. 

Barbianer Wasserfall

Wanderung zum oberen Wasserfall in Südtirol

Zum oberen Barbianer Wasserfall wandern
Sehen wollen wir auf jeden Fall auch noch den oberen Wasserfall. Also raffen wir uns von der schönen Bank wieder auf und steigen weiter nach oben. Bald ist der Wanderwegweiser erreicht, der rechts hinüber nach Dreikirchen lotst. Diesen merken wir uns – hier wandern wir zurück nach Barbian.

Wir würden die Wanderung wieder machen: Die Barbianer Wasserfälle Südtirol, hier der obere Wasserfall
Wir würden die Wanderung wieder machen: Die Barbianer Wasserfälle Südtirol, hier der obere Wasserfall

Aber zuerst noch die 5 Minuten nach links hinüberwandern zum oberen Wasserfall. Ein sehr idyllischer Platz, wie aus dem Märchenbuch. Eine ruhige Ecke, viel Natur und mittendrin der Wasserfall mit 45 Metern Fallhöhe. So gefällt uns das Wandern mit Kindern in Südtirol

Dreikirchen Barbian

Von den Wasserfällen in Südtirol nach Dreikirchen wandern
Von den Wasserfällen in Südtirol nach Dreikirchen wandern

Wasserfallwanderung und Dreikirchen
Nach soviel Wasserfall geht es zurück zum Wegweiser in Richtung Dreikirchen. Wandererprobte Kinder wandern hier auf dem Wanderweg 6 hinüber bis zum eindrucksvollen Weiler Dreikirchen. Wir nehmen den ersten Teil dieses Wanderwegs, um nach rund 20 Minuten rechts wiederum Richtung Tal abzubiegen. Wir folgen hier dem Wanderweg 3. Dreikirchen ist übrigens auch ein tolles Wanderziel! Wir haben auch dorthin eine Wanderung gemacht.

—> so schaut es auf der Dreikirchen Wanderung in Südtirol aus

So kürzen wir den Rückweg nach Barbian ab. Über die freien Wiesen mit viel Ausblicken kommen wir schnell wieder hinunter. Vorbei am Hubermoos wandern wir auf der schmalen Bergstrasse und Wanderwegen zurück zum Ausgangspunkt – der schiefen Kirche von Barbian.

Barbian wandern - schön war´s!
Barbian wandern – schön war´s!

Barbianer Wasserfälle Dauer

Wie lange braucht man mit Kindern bei den Wasserfällen Barbian?
Für die vorgestellte Rundwanderung empfehlen wir insgesamt 3 Stunden. Mit Pausen können es auch schnell 4 Stunden werden.

Mehr Inspiration für den Südtirolurlaub gesucht?

–> hier geht’s zu unseren Wanderungen mit Kindern in Südtirol

mehr Ideen für einen Familienurlaub in Südtirol

und schöne Familienhotels in Südtirol