Unsere besten Angebote

Ostern mit Kindern

previous arrow
next arrow
Slider

Tschaneck Katschberg

Viel Ausblick auf dem Tschaneck am Katschberg
Viel Ausblick auf dem Tschaneck am Katschberg
Familienurlaub Katschberg: So schaut die Katschberg Passhöhe von oben aus
Familienurlaub Katschberg: So schaut die Katschberg Passhöhe von oben aus

Tschanek Katschberg wandern mit Kindern

Rundwanderung am Katschberg über die Gontalscharte
Wo im Winter die Skifahrer ihre Schwünge ziehen, kann man im Sommer bei einem Urlaub mit Kindern wandern gehen. Besonders mit Kindern eignet sich die Wanderung von Katschberg hinauf zur Gontalscharte und über den Gipfel des Tscherneck via Gamskogelhütte zurück nach Katschberg. Der Wanderweg ist nicht zu weit und die Aussicht auf die umliegenden Berge gut.

Anreise zum Tschaneck am Katschberg
Von Salzburg aus kommt man über die Tauernautobahn in den Lungau nach St. Michael. Hier der Beschilderung nach Katschberg folgen. Von der Kärntner Seite fährt man ab Rennweg auf der Katschbergstrasse hinauf bis zum Ausgangspunkt. Auf der Höhe gibt es viele Parkmöglichkeiten, wer nicht eh in einem Familienhotel am Katschberg seinen Urlaub verbringt.

Von Katschberg auf die Gontalscharte wandern

Von der Überführung über die Katschbergstrasse folgt man der Strasse druch das Dorf in Richtung Westen. Es geht vorbei an einigen Hotels und einer Ferienhausanlage. Der Teer endet, die Forststrasse zum wandern beginnt. Rund 200 Höhenmeter folgt man nun dem Weg Nummer 19, bis in einer Kehre der Wandersteig zur Gontalscharte abzweigt. Nun beginnt der für Kinder schöne Teil der Wanderung. Durch Wiesen schlängelt sich der schmale Wanderweg über die Saraberger Wiesen hinauf zur Gontalscharte auf 1911 Meter Seehöhe.

Auf das Tschanek über dem Katschberg
Hier geniesst man die Aussicht auf die Almwiesen rundherum. Danach wandert man mit den Kindern die letzten 100 Höhenmeter hinauf zum Tschaneck. Auf dem Weg dahin sieht man schön das Almgebiet im Gontal mit der Pritzhütte und Almfried. Oben am Tschaneck überblickt man den Katschbergsattel und auch hinüber zum Aineck. Hinunter geht es von hier schnell: Knapp 400 Höhenmeter über die sommerlich grüne Skipiste zur Gamskogelhütte und von dort über den Karrenweg in Richtung Gasthof Bacher, den man aber nicht eerreicht, sondern auf der Forststrasse schliesslich rechts abbiegt und so zurück nach Katschberg kommt.

Der Katschberg Spielplatz - Katschhausen genannt
Der Katschberg Spielplatz – Katschhausen genannt

Familienwanderung am Katschberg
Auf dieser Runde minimiert man die Berührung mit den Liften und kann die Natur geniessen. Schöne Rundwanderung mit Kindern am Katschberg im Familienurlaub. In Summe rund 400 Höhenmeter, in 3 Stunden sehr gut als Runde zu wandern.

–> mehr Ideen für Wanderungen in Kärnten und für lohnenwerte Ausflugsziele in Kärnten

Familienurlaub in den Bergen: Die besten Angebote

Familienhotel in den Bergen - die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind
Familienhotel in den Bergen – die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind

Nachdem wir schon so viele Familienhotels gesehen haben, sind wir eine Partnerschaft mit den JUFA Hotels eingegangen. Sie sind über ganz Österreich verteilt, mittlerweile sogar in Liechtenstein und auch Deutschland. Wir haben aus den vielen guten Familienhotels diejenigen herausgesucht, die entweder in einer wunderschönen Natur liegen oder tolle Sommerangebote für euch bereithalten. Die Hotels haben Indoor und meistens auch Outdoor Spielplätze für Kinder, Familienzimmer und oft noch eine schöne Sauna. Beim Essen wird Wert auf Regionalität gelegt und an den reichhaltigen Buffets findet jeder etwas für seinen Geschmack. In den „Raus-Zeit“-Angeboten wird euch der Urlaub in der Natur schmackhaft gemacht.

Hier geht es zu den Angeboten im Detail:

—> Familienurlaub in den Bergen