Planetenweg Terfens

4.5/5 - (4 votes)
Am Planetenweg wandern mit Kindern in Terfens, Foto: Martin Jaud
Am Planetenweg wandern mit Kindern in Terfens, Foto: Martin Jaud
Viel Wissen und Erklärungen über die Planeten sind die Motivation den Planetenweg Tirol zu wandern mit Kindern, Foto: Martin Jaud
Viel Wissen und Erklärungen über die Planeten sind die Motivation den Planetenweg Tirol zu wandern mit Kindern, Foto: Martin Jaud

Wandern mit Kindern am Planetenweg

Von Planet zu Planet am Karwendel wandern mit Kindern
Wer kennt nicht die Fragen: Wo ist der Saturn? Wie weit ist der Pluto von der Erde entfernt? Wie groß ist die Erde? – alle diese Fragen kann man bei einer kleinen Wanderung auf dem Planetenlehrpfad in Tirol klären. Maßstabsgetreu ist die Entfernung der Planeten zueinander und die Modelle der Planeten. Eine kleine, kurzweilige Tour oder eher ein Spaziergang zum wandern mit Kindern. Den Planetenweg in Tirol kann man ganzjährig wandern!

So kommen wir zum Planetenweg in Tirol
Ausgangspunkt für diese Tour im Familienurlaub Österreich ist der Terfner Ortsteil Vomperbach. Man erreicht ihn am besten über die Autobahn Kufstein – Innsbruck mit der Autobahnausfahrt Vomp. Von hier Richtung Terfens fahren, beim Schotterwerk links abbiegen und dann den Wegweisern rechts in die Siedlung folgen. Das Auto kann man bei der Christuskirche parken, wo auch Schule und Kindergarten sind. Hier beginnt der Planetenlehrpfad mit der Sonne. Ihr Bogen ist 14 Meter groß.

Planetenweg Terfens: Karte und Tourdaten

Für eine bessere Orientierung habe ich dir den Weg in die Karte eingezeichnet. Dazu gibt’s die Tourdaten im Überblick:

Höhenmeter45 hm bergauf und 40 hm bergab im Streckenverlauf
Streckenlänge3 km
Schwierigkeitleicht
KinderwagentauglichNein, der Waldweg ist mit den Kinderwagen nicht geeignet.

Der Planetenweg in Terfens

In Terfens am Planetenlehrpfad mit Familie wandern
Richtig klein scheint dagegen die Erde am Ortsrand, bevor es in den Talwald hineingeht. Hier trifft man auf alle weiteren Planeten unseres Sonnensystems. Sie alle sind masstabsgetreu nachgebildet und auch in ihrer typischen Form zu sehen. Auch sehr interessant: Der Abstand am Planetenlehrpfad ist ebenfalls masstabsgtreu, wie die Planeten in Wirklichkeit voneinander entfernt sind.

Während die Kinder voll begeistert von Planet zu Planet wandern und auf den jeweiligen Informationstafeln alles Wissenswerte über die Planeten erfragen und erfahren, können die Erwachsenen die Landschaft auf dem Themenweg geniessen. Besonders schön ist die unberührte Wiesenlandschaft inmitten des Fichtenwalds. In Richtung Norden erhebt sich das Karwendel erhaben mit den felsigen Spitzen. So läßt es sich auf diesem Weg entspannt und abwechslungsreich mit Kindern wandern.

Ganzjährige Wanderung bei Innsbruck

Für uns eine empfehlenswerte Rundwanderung mit Kindern bei Innsbruck
Eine gute Stunde dauert der Rundweg nahe Innsbruck. Wer will kann natürlich auch länger gehen, indem man auf einer der Rastbänke verweilt. Der Planetenlehrpfad ist ganzjährig begehbar. Im Sommer eine schöne Sommerwanderung und im Winter bei Schnee romantisch als Wintertour.

Zwei Ausflugsziele für Kinder neben dem Planetenweg in Tirol

Der Besuch des Planetenweg lässt sich mit folgenden familienfreundlichen Attraktionen verbinden: Vor oder nach der Familienwanderung auf dem Planetenweg lohnt sich der Besuch im Haus am Kopf. Es ist nur einen Kilometer vom Planetenlehrpfad entfernt und ist einzigartig im Alpenraum. Ein ideales Ziel für Kinder beim Familienurlaub in Österreich, von dem sie noch lange erzählen können.

Wer im Hochsommer am Planetenlehrpfad wandert, kann sich danach am ebenfalls um die Ecke befindlichen Badesee erfrischen.

—> Hier die Infos zum Badesee Weisslahn in Terfens. Mit diesem Programm bekommt man die Kinder leicht raus aus dem Familienhotel.

Und wenn das Wetter nicht so toll zum Baden ist, findet ihr gleich neben dem Planetenweg zwei Indoor-Ausflugsziele für die ganze Familie: Die beiden besonderen Häuser, das Haus am Kopf und das Dinoland Tirol sind hier. Mit dem Kombitickets sind auch die Preise erschwinglich.

—> schau hier in das Haus am Kopf und hier in das Dinoland Tirol.

Radtour mit Kindern zum Planetenweg
Tipp: Wer in den Sommermonaten hier seinen Familienurlaub verbringt, kann das oben beschriebene Programm ohne Auto machen. Alle Sehenswürdigkeiten, vom Planetenweg über das Haus am Kopf, bis zum Badesee lassen mit dem Fahrrad erreichen. Der Innradweg führt Familien wunderbar hin und erhöht den Wohlfühlfaktor nochmals.

Der Planetenweg liegt in der Nähe von Innsbruck, Achensee und dem Zillertal. Insofern bietet er sich als Ausflug an, wenn dort deinen Familienurlaub verbringst. Weitere Informationen für Familienurlaub Zillertal oder Familienurlaub Achensee

—> mehr Ideen zum Wandern mit Kindern in Tirol und das sind tolle Ausflugsziele in Tirol