Langlaufen mit Kindern in Falkertsee

Auf der Höhenloipe in den Nockbergen langlaufen mit Kindern

Die Höhenloipe den Nockbergen beim Falkertsee
Bei unserem Familienurlaub im Schnee möchte der Große heute mal langlaufen gehen. In der Nähe vom Familienhotel Heidi Alm gibt es die Höhenloipe, die probieren wir aus. Der offizielle Einstieg ist bei der Talstation der beiden Schlepplifte. Wir starten aber gleich direkt beim Kinderhotel, denn rund ums Hotel werden mit dem Pistengerät Winterwanderwege gespurt. Auf ihnen kann man auch mit den Langlaufskiern vorsichtig zum Start der Höhenloipe fahren. Parallel zur Straße gleiten wir das steile Stück vorsichtig hinunter zum Skilift. Das ist nur mit Kindern zu empfehlen, die schon Langlaufen können. Anfänger laufen besser zu Fuß auf der Straße zum Loipeneinstieg.

Die panoramareiche Loipe in den Nockbergen mit Karawankenblick
Nach wenigen Minuten stehen wir bei der Fahne, die den Beginn der Höhenloipe Falkertsee markiert. 6 Kilometer lang soll die Loipe ab hier sein. Wir nehmen die linke Spur, die uns hinauf zu einer bewirtschafteten Hütte führt. Dank der starken Kurven gewinnen wir im Familienurlaub Kärnten schnell an Höhe. Hinauf ist das ok, bergab eine Herausforderung. Daher empfehle ich die Loipe so zu gehen. Wenn ihr am Loipeneinstieg die rechte, flachere Loipenspur wählt, habt ihr es anfangs angenehm, dafür zum Schluß eine rasante Abfahrt. Deswegen besser links starten. Wir haben den ersten Anstieg auf der linken Spur geschafft und können nun ein Stück relativ eben in Richtung Schweinbichl auf der Langlaufloipe gehen. Um uns herum tauchen die weißen Berggipfel der Nockberge auf, die Häuser rund um den Falkertsee werden immer kleiner.

Das ist der Start der Höhenloipe in Falkertsee
Die Hotels und Hütten unterhalb des Falkert werden immer kleiner
Vor dem Schweinbichl kommen wir bei den Hütten an der Loipe vorbei

Sonnige Loipe mit Pause auf der Sonnenbank
In der Sonne geniessen wir es zu langlaufen. Nun kommt eine Abfahrt, sie führt uns hinunter auf die untere Loipenspur (zurück fahren wir hier). Geradeaus weiter kommen wir im Familienurlaub zum baumfreien Schweinbichl. Bis dahin fahren wir durch den lichten Lärchenwald. Auch ein paar Hütten liegen in der Nähe der Loipe - und wir kommen an einer Sonnebank zum Rasten vorbei. Auf dem Hinweg fahren wir daran vorbei. Auf dem Schweinbichl dreht die Loipe eine Schleife und so fahren wir auf der gleichen Spur zurück. Eine Steigung liegt vor uns. Danach machen wir eine kurze Sonnenpause auf der Bank, bevor wir die restliche Strecke auf der unteren Loipenspur zurück nach Falkertsee fahren.

So war es für uns
Die Höhenloipe hat uns gefallen, sie liegt auf rund 1800 Metern in der Sonne. Die 6 Kilometer sind nicht allzu lang, für trainierte Familien lohnt sich die Runde zweimal zu laufen. Anfänger werden mit den Steigungen und dem Gefälle etwas kämpfen. Nach dem Langlaufen gehen wir zurück ins Heidi Hotel in Falkertsee.

---> mehr Ideen zum Langlaufen mit Kindern.

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo