Skifahren mit Kindern in Nürnberg

Skifahren mit Kindern in Nürnberg? Wir zeigen dir die Familienskigebiete im Nürnberger Land!

Wo kann man in Nürnberg und dem Nürnberger Land skifahren?
Wenn du in Nürnberg und der Gegend rundherum wohnst, kann ich dir zum Skifahren mit Kindern einige kleine Familienskigebiete und Skilifte zum Skifahren und für einen Skikurs empfehlen. Das Angebot ist ähnlich groß wie zum Skifahren mit Kindern in München - das hätte ich gar nicht erwartet!

Nürnberg liegt ja viel weiter von den Alpen weg, aber rundherum gibt es einige Skihügel. Sind sind für einen Tag ab Nürnberg mit Kindern einen Tagesausflug wert, eine Skiwoche ist wahrscheinlich zu wenig attraktiv in diesen kleinen Skigebieten. Die großen Skigebiete sind ab Nürnberg ein Stück entfernt, aber kleine Skigebiete zum Üben sind vorhanden. Diese Skilifte gibt es im Radius von 20 bis 30 Kilometer rund um Nürnberg:

Das Skigebiet in Nürnberg am Entenberg

Das kleine Skigebiet in Nürnberg am Entenberg
24 Kilometer sind es aus der Stadt Nürnberg zum Skilift am Entenberg. Er befindet sich zwischen Nürnberg und Hersbruck, in Leinburg. Du findest hier zwei kleine Skilifte, 2 Seillifte bringen die Skifahrer hinauf, bevor du gut 500 Meter auf der kleinen Skipiste hinunterfahren kannst. Das kleine Skigebiet bei Nürnberg wird von der Familie Albrecht betrieben. Ob der Skilift fährt und genügend Schnee liegt erfährst du unter der Telefonnummer 09120 / 9222. Es werden auch Kinderskikurse am Entenberg veranstaltet, Anmeldung bei Nadine Wolff, 0175 / 417 3212

Skigebiet bei Nürnberg in Schnaittach

Am Rothenberg in Schnaittach bei Nürnberg skifahren mit Kindern
35 Kilometer hast du von Nürnberg zum Skifahren nach Schnaittach. Nordöstlich von Nürnberg gibt es sogar zwei kleinere Skigebiete, um das Skifahren zu üben und zu lernen. Der Skiclub Schnaittach betreibt am Rothenberg zwei Skilifte. Die Seillifte sind jeweils 240 Meter lang und bei entsprechender Schneelage unter der Woche nachmittags von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr offen, am Wochenende schon ab 10 Uhr. Auskunft über den Skiliftbetrieb bekommst du telefonisch unter 09153 / 9229574 oder 0171 / 4481332. Der Verein organisiert auch Skikurse und Snowboardkurse beim Skilift am Rothenberg.

Für Mamas und Papas die nicht skifahren möchten, gibt es Langlaufloipen in Schnaittach. Der Skiclub spurt ab Enzenreuth drei Loipen zum Langlaufen. Sie sind ca. 2 km, 4 km und 10 km lang. Der Loipeneinstieg ist am Ortsende von Enzenreuth.

In Osternohe am Schlossberg bei Nürnberg skifahren
Noch größer ist das Skiangebot am Schlossberg bei Schnaittach. Angepriesen wird er als der  "längste Skilift in Mittelfranken". Der Schlepplift ist 700 m lang. Es sind auch Schneekanonen aufgestellt, um genügend Schnee zu haben. Zum Snowboarden findest du hier auch einen kleinen Snow-Park. Das besondere am Schlossberg Skilift sind die Öffnungszeiten: Dank Flutlicht kannst du auch abends skifahren. Unter der Woche von 13 bis 21 Uhr, am Wochenende fährt der Lift von 9 bis 21 Uhr. Ob der Lift in Betrieb ist, kannst du am besten tagesaktuell telefonisch erfahren: 09153 / 8007. Eine Skischule ist auch vor Ort für Skikurse (Kein Verleih von Leihausrüstung zum Skifahren!). Georg Wittmann gibt Auskunft für Skikurse in Nürnberg unter der Telefonnummer 09153 / 925174.

Auch hier am Schlossberg können Eltern nahe Nürnberg langlaufen gehen, während die Kinder skifahren. Gleich am Parkplatz beim Skilift beginnt die Langlaufloipe. Rund 8 km ist die Loipe am Schloßberg. Sie verläuft als Runde zwischen Osternohe, Bondorf und Frohnhof. Du kommst wieder am Parkplatz an und hättest ca. 1,5 Kilometer nach dem Loipeneinstieg auch eine Anbindung an die Rothenberg Langlaufloipe. Hier der Loipenplan.

Im Nürnberger Land skifahren mit Kindern

In Kirchensittenbach - Hohenstein skifahren bei Nürnberg
47 Kilometer nordöstlich von Nürnberg, ebenfalls bei Schnaittach, findest du ein romantisch gelegenes kleines Skigebiet in Franken. Vom Hohensteiner Hof aus, unterhalb der Burg, fahren zwei Schlepplifte im Winter. Du hast rund 400 m Skipiste, die ebenfalls abends mit Flutlicht in Betrieb sind (täglich bis 21 Uhr). Die Lifte fahren bei genügend Schnee unter der Woche von 13 bis 21 Uhr, am Samstag und Sonntag schon ab 9 Uhr. Schneekanonen gibt es hier auch. Mehr Informationen bekommst du beim Wirt, Telefon 09152/533 und so kommst du hin, die Google Karte.

In Etzelwang skifahren mit Kindern nahe Nürnberg
Der Skiverein Etzelwang betreibt 50 Kilometer östlich von Nürnberg ein kleines Familienskigebiet in der Oberpfalz. Der Brennberglift ist rund 600 m lang, erschliesst aber 3 Abfahrten: die 600 Meter lange und leichte Familienabfahrt, eine 500 Meter lange steile Abfahrt (mittelschwer) und eine 650 Meter lange Abfahrt für Skitourengeher. Es werden auch Skikurse angeboten. Geöffnet ist bei guter Schneelage am Wochenden, Samstag und Sonntag von 9 bis 17 Uhr. In den Ferien auch von Montag bis Freitag von 13.30 bis 17.00 Uhr, das ist das Schnee-Telefon 09663 / 200675

Auch hier können Eltern langlaufen gehen, über 28 Kilometer ist das Netz zum Langlaufen in Etzelwang. Ein Einstieg ist nahe des Liftparkplatzes. Mehr Infos zum Langlaufen in Etzelwang.

In Hirschbach bei Sulzbach Rosenberg skifahren mit Kindern
Die Gemeinde Hirschbach betreibt rund 60 Kilometer östlich von Nürnberg ein Kinderskigelände mit Skilift. 1 Stunde brauchst du mit dem Auto zum Skilift in Eschenfelden. Der List ist rund 150 Meter lang, ein Seillift. Die Skipiste ist über 200 Meter lang und überwindet 40 Höhenmeter. Bei genügend Schnee ist von Montag bis Freitag ab 13.00 Uhr Betrieb, Samstag und Sonntag ab 10.00 Uhr. Unbedingt vorher prüfen, ob genügend Schnee liegt, keine Beschneiungsanlage, Infotelefon: 09665/1450 oder 09665/95020

Skigebiet Franken: Skifahren mit Kindern bei Nürnberg

Mehr Skigebiete für Kinder rund um Nürnberg?
Im näheren Radius von Nürnberg habe ich nur die oben genannten Skilifte und kleinen Skigebiete zum Skifahren mit Kindern gefunden. Wenn du einen Skihügel in deiner Umgebung rund um Nürnberg weisst, schick mir bitte eine Email, dann nehme ich ihn hier auf.

Größere Skigebiete rund um Nürnberg findest du in Franken mit rund 1,5 Stunden Anfahrt im Frankenwald bei Hof. 14 Skilifte gibt es rund um den 800 Meter hohen Döbraberg. Hier alle Informationen zum Skifahren im Frankenwald.

15 Skilifte in Franken bietet (ebenfalls nördlich von Nürnberg) das Fichtelgebirge zum Skifahren. Bischofsgrün mit dem Ochsenkopf dürfte wohl das größe Skigebiet sein, wobei die Anfahrt mit 115 Kilometer nicht mehr so nahe ist.

Weitere Familienskigebiete in Bayern sind nicht ganz so nah an Nürnberg.

--> meine Ideen für den Winterurlaub mit Kindern. Wir gehen gerne rodeln mit Kindern

Schlittenfahren mit Kindern

Die schönsten Rodelbahnen zum Schlittenfahren in Bayern mit Kindern

Schneeschuhwandern mit Kindern

Diese Schneeschuhwanderung mit Kindern lohnt sich in Bayern

Skifahren mit Kindern

Die schönsten Skigebiete mit Kindern für einen Familien-Skiurlaub in Bayern

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 

Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo