Drachenhöhle Furth im Wald

5/5 - (2 votes)
Die geschichtlichen Hintergründe des Drachenstich in der Drachenhöhle in Furth im Wald
Die geschichtlichen Hintergründe des Drachenstich in der Drachenhöhle in Furth im Wald
In der Drachenhöhle mit Kindern? - die virtuelle Fernbedienung des Roboters, eine Sehenswürdigkeit für Kinder im Bayerischen Wald
In der Drachenhöhle mit Kindern? – die virtuelle Fernbedienung des Roboters, eine Sehenswürdigkeit für Kinder im Bayerischen Wald

Unser Ausflug in die Drachenhöhle Furth

Sehenswürdigkeit mit Kindern im bayerischen Wald
Bekannt ist der Drachenstich seit vielen hundert Jahren. Damit die Besucher des bayerischen Waldes ganzjährig eine Anlaufstelle haben, gibt es seit Sommer 2012 die Drachenhöhle. Hier steht der Drache, der bei den Festspielen im Einsatz ist. Für Kinder ist das im Familienurlaub natürlich interessant zu sehen. Aber nun mal von Anfang an über das Familienausflugsziel in Bayern.

Was gibt es in der Drachenhöhle zu sehen?
Wir betreten die Halle des Drachen am Stadtrand von Furth im Wald im Bayerischen Wald. Hinter der Kasse gibt es einen Rückblick über die Historie des Drachenstich. Für Kinder ist das nicht so spannend, Erwachsene bekommen einen Einblick in die früheren Zeiten. Der Drachenstich des Heiligen Georg geht lange zurück, früher fand der Kampf mit dem Drachen bei der Frohnleichnahmsprozession statt. Zwischendurch wurde der Drachenstich übrigens sogar von der Kirche verboten…

Die volksnahe Belustigung überlebte aber dieses Verbot und so ist das Volksschauspiel mit dem Konflikt zwischen gut und böse auch heute noch zu bewundern. Nicht mehr durchgeführt wird der Kinder Drachenstich. Er fand bis 1961 mit einem Kinder Ritterpaar statt.

Ausflugsziel Drachenhöhle

Was lockt Kinder in die Drachenhöhle?
Interessant wird es für Kinder nach der Erklärung der Geschichte. Es geht in der Drachenhöhle um den Bau des Drachen. Dieser hat sich im Lauf der Zeit verändert. Früher waren Menschen in einem Kostüm, heute ist es ein aufwändiger Roboter. Er wurde in jahrelanger Tüftlerei unter Beteiligung namhafter Firmen entwickelt.

Eine Armada an Fernbediendungen läßt das riesige Monster aus dem Cockpit steuern. Jedes Augenmimik, das Zucken, Rauch aus den Lüstern oder gar Feuer wird per Knopfdruck ausgelöst. Für Kinder sehr cool ist die Fernbedienung dieser Funktionen auf einem Touchscreen.

Ausflug in die Drachenhöhle in Furth im Wald mit Kindern

Bevor man den Drachen zu Gesicht bekommt, muß man an den Überresten vorbei...
Bevor man den Drachen zu Gesicht bekommt, muß man an den Überresten vorbei…
Der Drache von Furth im Wald, Sehenswürdigkeit im Bayerischen Wald

Der echte Drache – auf Tuchfühlung
Das Beste für Kinder ist zum Schluss im letzten Raum: Hier steht der 15,5 Meter lange und 11 Tonnen schwere Drache. Der echte Drache ist zum Bestaunen mitten im Raum – hinter einigen Skeletten im Gang… Wenn man nicht am Donnerstag bei der Vorführung des Drachen die Höhle besucht, kann man einen Film über den Drachen und die Funktionen anschauen. Unsere Kinder hätten diesen Film in unserem Familienurlaub Bayern am liebsten zweimal angeschaut…

Furth in Wald mit Kindern

Lohnt sich die Drachenhöhle in Furth in Wald?
Aber einmal hat uns dann gereicht und so verlassen wir nach rund einer Stunde in der Drachenhöhle den Drachen mit 12 Meter Spannweite der Flüge. Es ist ein Wahrzeichen von Furth im Wald und die Macher haben sich viel Arbeit gemacht. Die Drachenhöhle gehört zu den Sehenswürdigkeiten im bayerischen Wald. Die Geschichte am Anfang ist aber für Kinder nicht so toll. Lohnenswert ist die Computeranimation mit der virtuellen Fernbedienung und der Drachen selbst. Am besten die Donnerstagsführung am Nachmittag machen.

Ausflugsziele in Furth in Wald mit Kindern
Wenn man schon mal in Furth in Wald ist, sollte man unbedingt die Erlebniswelt Flederwisch besichtigen. Und das lohnt sich in der Oberpfalz mit Kindern sonst noch.

–> unsere besten Ideen für den Familienurlaub Bayern

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen: