Unsere besten Angebote

Ostern mit Kindern

previous arrow
next arrow
Slider

Maria Kirchental

Leichte Maria Kirchenthal Wanderung zur Wallfahrtskirche Lofer
Leichte Maria Kirchenthal Wanderung zur Wallfahrtskirche Lofer

Maria Kirchental Wanderung

Kleine und kurzweilige Maria Kirchental Wanderung bei Lofer
Wo vor einigen hundert Jahren bis zu 50.000 Wallfahrer gegangen sind, verlaufen heute schöne Wandersteige, die ideal für Familien zum wandern sind. Warum lohnt es sich mit Kindern zur Wallfahrtskirche Maria Kirchental zu wandern? – weil die Wanderwege Dank der vielen Bäche und kleinen Wasserfälle kurzweilig sind, die Wegdauer gerade recht und oben ein Ziel samt Einkehrmöglichkeit mit Biergarten wartet.

Alte Geschichten berichten davon, dass die Dorfkinder von St. Martin bei Lofer auf den Wanderwegen hinaufgespurtet sind, um gegen die Autos auf der Mautstrasse zu gewinnen… – und sie haben gewonnen!

Wissenswertes über die Kirchentalstraße
Wissenswertes über die Kirchentalstraße

So kommen wir zur Maria Kirchental Wallfahrtskirche

Die Wallfahrtskirche liegt rund 240 Höhenmeter oberhalb von St. Martin bei Lofer. Sie befindet sich in Salzburg zwischen den Orten Saalfelden und Unken. Im Ort St. Martin orientiert man sich an der Kirche, dahinter gibt es kostenlose Parkplätze. Weitere Parkmöglichkeiten (kostenpflichtig) finden sich direkt am Beginn des Wallfahrersteigs.

Über den Ölbergwanderweg nach Maria Kirchental

Die Wasserfälle auf dem Weg zur Wallfahrtskirche
Die Wasserfälle auf dem Weg zur Wallfahrtskirche

Wir gehen links vom kleinen Berg den unscheinbar wirkenden Ölbergwanderweg hinauf – über die Panoramatafel kann man sich leicht orientieren und findet diesen Weg (als Nummer 2 bezeichnet). Auf dem schmalen Bergweg wandern Kinder leicht hinauf. Es geht abwechslungsreich durch den Bergwald. Das Gurgeln von verschiedenen Bächen begleitet uns auf dem Bergweg. Auf halber Strecke kommt auch der Wallfahrer-Weg dazu – diesen nehmen wir bergab.

Maria Kirchental Wanderung - der Wallfahrer Weg
Maria Kirchental Wanderung – der Wallfahrer Weg
Die Maria Kirchental Wanderung - das beeindruckende Felsentor
Die Maria Kirchental Wanderung – das beeindruckende Felsentor

Nun weiter hinauf, ein großer Felsblock rückt ins Bild. Was für Kräfte diesen hierher gebracht haben? Oberhalb davon gibt es für Kinder ein „Felsentor“ und dann sind es nur noch 5 Minuten bis zur Wallfahrtskirche. Umgeben ist sie von einigen Häusern und Hütten. Ein kleines Dorf! Ein Blick in die Wallfahrtskirche lohnt sich. Viele Votivtafeln sind hier zu finden. Orgelliebhaber schätzen den Klang der Orgel.

Wie lange dauert die Maria Kirchental Wanderung?

Hinauf braucht man mit Kindern rund eine Stunde für die Wanderung. Zurück sollte man ca. 40 Minuten einplanen. Dazu kommt die Pause in der Kirche bzw. dem Gasthof mit Biergarten in Maria Kirchental.
Eine sehr leichte und wirklich kurzweilige Bergwanderung mit Kindern! Es sind gut 240 Höhenmeter hinauf und hinunter, die gesamte Rundwanderung über den Ölbergberg und den Wallfahrerweg ist 3 Kilometer lang.

Maria Kirchental Wallfahrtskirche
Maria Kirchental - der Innenraum der Wallfahrtskirche im Salzburger Land
Maria Kirchental – der Innenraum der Wallfahrtskirche im Salzburger Land

Mit Kinderwagen nach Maria Kirchental wandern?

Die Wanderwege (Ölbergweg und Wallfahrerweg) sind nicht mit dem Kinderwagen möglich. Wenn man aber auf der Mautstrasse den Kinderwagen schieben möchte, kommt man mit Kleinkind im Wagen hinauf nach Kirchental. Unter der Woche, wenn weniger Verkehr ist, durchaus eine Überlegung wert. Abzuraten sind besucherstarke Wochenenden, da sind einfach zu viele Autos auf der Strasse.

Wallfahrtsort mit Gasthaus und Haus der Besinnung

Oben bei der Kirche ist übrigens nicht nur ein Wanderziel und die Kirche als Wallfahrtsort. Es finden auch Exerzitien statt. Zum Essen bekommst du dort natürlich auch etwas. Wir haben das aber nicht ausprobiert. Informationen über das Haus der Besinnung, Gottesdienste und alles weitere.

Tipps für die Umgebung

Rund um diese Wallfahrtskirche haben wir tolle Wanderungen in die Klammen gemacht. Seisenbergklamm, Vorderkaserklamm und Aschauer Klamm sind gleich um die Ecke. Du findest alle Erklärungen dazu hier im Beitrag:

–> Klamm Salzburger Land

In Lofer wandern mit Kindern
In Lofer wandern mit Kindern

–> mehr schöne Wanderungen im Salzburger Land und die besten Ausflugstipps für Salzburg

Familienurlaub in den Bergen: Die besten Angebote

Familienhotel in den Bergen - die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind
Familienhotel in den Bergen – die besten Angebote für deinen Urlaub mit Kind

Nachdem wir schon so viele Familienhotels gesehen haben, sind wir eine Partnerschaft mit den JUFA Hotels eingegangen. Sie sind über ganz Österreich verteilt, mittlerweile sogar in Liechtenstein und auch Deutschland. Wir haben aus den vielen guten Familienhotels diejenigen herausgesucht, die entweder in einer wunderschönen Natur liegen oder tolle Sommerangebote für euch bereithalten. Die Hotels haben Indoor und meistens auch Outdoor Spielplätze für Kinder, Familienzimmer und oft noch eine schöne Sauna. Beim Essen wird Wert auf Regionalität gelegt und an den reichhaltigen Buffets findet jeder etwas für seinen Geschmack. In den „Raus-Zeit“-Angeboten wird euch der Urlaub in der Natur schmackhaft gemacht.

Hier geht es zu den Angeboten im Detail:

—> Familienurlaub in den Bergen