Rodeln Silberregion Karwendel

5/5 - (2 votes)

Rodelbahn Silberregion Karwendel

Rodeln mit Kindern in der Silberregion Karwendel
Die höchste Dichte an Rodelbahnen in Tirol hat die Ferienregion rund um die Stadt Schwaz in Tirol. In der sogenannten Silberregion Karwendel gibt es mehr als 20 Rodelbahnen, die es auf mehr als 40 Kilometer Rodelbahnen bringen. Besonders eindrucksvoll ist für mich die Rodelbahn von der Nonsalm nach Weerberg. Zum einen ist die Bahn zum Rodeln 5 Kilometer lang und oben findet man mit der Nonsalm ein ganzes Almdorf mit vielen Holzhütten als Ziel (aber ohne Einkehr!). Dort oben ist es sehr ursprünglich, jedoch keine Einkehr auf der Hütte.

Lange Rodelbahn bei Innsbruck
Wer eine lange Rodelbahn mit Kindern sucht, wo man auch einkehren kann, macht sich in der Region nahe Innsbruck auf den Weg zur Weidener Hütte. Die Rodelbahn ist bis zu 7 Kilometer lang und im Spätwinter sind die Knödel vom Hüttenwirt Thomas auf der Sonnenterasse besonders gut. Ich besuche den Thomas dort oben sehr gerne.

—> das ist die Rodelbahn bei der Weidener Hütte.

Familienfreundliche Rodelbahn in Gallzein
Kürzer und damit familienfreundlicher mit kleineren Kindern ist die Rodelbahn in Gallzein zur Koglmoosalm. Nach der Einkehr geht es dort 2 Kilometer zum Rodeln ins Tal. Dort oben kannst du auch einkehren, das Foto über diesen Zeilen zeigt die Koglmoosalm.

–> das sind die schönsten Rodelbahnen in Tirol