Unser Ausflug ins Aquarium Konstanz

Aquarium Konstanz: DAS Ausflugsziel mit Kindern am Bodensee

Ausflug mit Kindern in die Sealife Aquarien am Bodensee
Bei einem Familienausflug zählt das Sealife wohl zu den beliebtesten Ausflugszielen mit Kindern. Es gibt diese Art von Aquarium oder Meeresmuseum an verschiedenen Ort, wir besuchen das Sealife in Konstanz am Bodensee. Bei jedem Wetter kann man hier Pinguine, Haie und viele verschiedene Fische beobachten - und teilweise auch fühlen.

Eine Unternehmung im Familienurlaub am Bodensee mit viel Unterhaltung in Kombination mit Wissensvermittlung. Auch wenn wir keine Zoo-Freunde sind, wir besuchen in unserem Familienurlaub in Deutschland das Sealife am Bodensee. An der Kasse könnt ihr aber gleich nach den großen Scheinen im Geldbeutel suchen: Der Eintritt ist nicht günstig!

Ist Sea Life in Konstanz gut mit Kindern?

Wie familienfreundlich ist der Besuch des Sea Life in Konstanz?
Kinder lieben Tiere und Meerestiere bilden da keine Ausnahme. Sobald Kinder erfahren, dass man im Sea Life verschiedene Fische, vielleicht sogar Clownfische und Pinguine sehen kann, sind sie nicht mehr zu bremsen. Man MUSS dort hin, finden Kinder. Im Sealife gibt es für Kinder ein Tauch-Logbuch. Mit diesem können sie auf Entdeckungsreise durch das Meer gehen. 9 Stationen sind im gesamten Sealife verstreut und geben Antworten auf die Fragen im Logbuch. So lernen Kinder nebenbei Dinge über Meeresbewohner.

Unser Tagesausflug im Aquarium in Konstanz

So war unser Ausflug ins riesige Aquarium in Konstanz
Gleich hinter der Kasse kommen wir in unserem Familienurlaub am Bodensee in eine faszinierende Gletscherhöhle. Welche Fische im Bodensee leben gibt es bei einem der folgenden Aquarien zu sehen und lernen. Selbst kleinere Kinder können hier sehr leicht in das Aquarium hineinschauen, weil es bodentief ist.

Somit entfällt lästiges Hinaufgeben und halten. Ein weiteres Highlight für Kinder ist das große runde Nordsee-Becken. Viele Rochen schwimmen hier herum. Kinder nehmen vor den Rochen aufgrund ihrer Größe einen besonderen Respektabstand ein. Auf der Infotafel wird berichtet, dass Rochen bis zu 8 Meter Durchmesser erreichen.

Viel zu sehen im Sealife Konstanz mit Kindern!

Besucher gehen durch das Aquarium in Konstanz und sehen Haie und Wasserschildkröten

So viele Aquarien!
Gleich daneben ist im Ausflugsziel in Baden Württemberg das kleine Berührungsbecken. Hier können Kinder einmal die raue Oberfläche eines Seestern fühlen. Ein Mitarbeiter beantwortet alle Fragen fachkundig und passt auf, dass den Tieren nichts passiert. Allein schon aufgrund der Aquariumsgröße ist der Bereich rund um das rote Meer sehr kurzweilig für die ganze Familie.

Riesige Meeresschildkröten schwimmen dicht an den ans Glas gedrückten Nasen vorbei. Dazwischen auch Haie und Fische. Mehrere Betrachtungswinkel und Fenster lassen dieses Aquarium aus mehreren Perspektiven erscheinen. Hier sollte man mehr Zeit einplanen. Dies gilt auch für den großen Bereich "Arktis".

Die Pinguine verzaubern alle Besucher mit ihren Bewegungen: Während sich die einen Pinguine mutig Kopf voraus ins Wasser stürzen, hüpfen die anderen Pinguine schon wieder wie kleine Gummihüpfbälle aus dem Becken heraus. Andere Pinguine schwimmen schnell an der Scheibe vorbei. Ein Schauspiel, dem man minutenlang folgen kann.

Dauer Sealife

Wie lange sollte man für den Aufenthalt im Sealife einplanen?
Mit Kindern sind schnell 90 Minuten bei einem Rundgang durch das Sealife in Konstanz vorbei. Über 35 Becken mit mehr als 3000 Tieren kann man in dieser Zeit aber nicht im Detail beobachten. Somit kann man auch locker die doppelte Zeit darin verbringen. Wer die Fütterungen verfolgen möchte, die im Kassenbereich auch mit einer Art Stundenplan angekündigt werden, wird noch mehr Zeit benötigen. Man kann aber auch zwischendurch das Gebäude verlassen und später wiederkommen. Unbedingt vorher mit dem Kassenpersonal abklären.

Anreise Aquarium Konstanz

Wie kommt man zum SeaLife - mit dem Auto
Das große Aquarium - ein quadratischer Bau direkt am Hafen von Konstanz - ist mit dem Auto aus der Schweiz gut erreichbar. Von Norden aus dem Bereich Stuttgart oder München lohnt sich die Überfahrt mit der Fähre ab Meersburg. Damit spart man sich rund 50 Kilometer auf dem Landweg um den Bodensee herum. In Konstanz im Stadtzentrum gibt es mehrere kostenpflichtige Parkplätze.

Anreise zum Sealife mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Stressfreier ist die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Familienhotel oder eurem zuhause per Auto nach Meersburg (lohnt sich übrigens auch anzuschauen - schau hier unser Ausflug in Meersburg mit Kindern!). Man kann das Auto in Meersburg am Bodensee parken. Mit der Fähre setzt man über und steigt auf der anderen Seite des Bodensee in Staad in den öffentlichen Bus. Dieser braucht rund 20 Minuten zum Bahnhof in Konstanz (als Familie kann man ein kombiniertes Familienticket für Bus und Schiff kaufen). Von der Bushaltestelle am Bahnhof quert man mit dem Fußgängerübergang die Gleise und kommt direkt zum Sealife. So haben wir es gemacht und das gibt´s noch in Konstanz mit Kindern.

--> Weitere geprüfte Ausflugstipps: Ausflugsziele mit Kindern in Deutschland

 

 

Ausflug Baden Württemberg

Porsche Museum, Mercedes Museum, Pfahlbauten, Aquarium, Burg Hohenzollern? Unsere schönsten Ausflugstipps und Freizeitaktivitäten für einen Ausflug mit Kindern in Baden Württemberg

Das lieben Kinder im Familienurlaub Baden Württemberg:

Familienurlaub Bodensee

Familienurlaub Bodensee - wir zeigen ein schönes Strandbad Bodensee, wo es am Bodensee baden geht und die Ausflugsziele

Familienurlaub Baden Württemberg

Unsere Urlaubsorte mit Kindern zwischen Stuttgart, Bodensee und dem Schwarzwald

Deutschland Urlaub mit Kindern

Viel zu entdecken für Kinder: Unsere Ideen für einen Familienurlaub in Deutschland

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo