Ausflug mit Kindern in die Burg Lockenhaus

Unser Ausflug mit Kindern zur Burg Lockenhaus im Burgenland

Auf die Ritterburg in Mittelburgenland
Das Burgenland heißt nicht umsonst BURGENland. Auch heute stehen im südlichen Bundesland von Österreich noch viele Burgen. Teilweise können die Burgen und Burganlagen besichtigt werden. So auch die Burg Lockenhaus. Sie liegt auf unserer Route zwischen dem Allegria Familienhotel und der Jurte des JUFA Hotels. Wir schauen sie uns an, unsere Kinder lieben das Besteigen von Burgen und die Besichtigung. Über eine große Baumallee mit uralten Bäumen fahren wir auf unserem Roadtrip durch Österreich hinauf zur Burg. Wir parken und beginnen unsere Besichtigung der Burg Lockenstein.

Unser Besuch auf der Burg Lockenstein
Auch heute noch schützt eine mächtige Mauer die Burg Lockenstein. Durch einen schmalen Eingang gehen wir hinein in das Burginnere. Wir befinden uns jetzt im Burggarten, von wo aus wir auf einer Treppe in die Burg hinauf und hinein steigen. So gelangen wir in den Burg Innenhof, wo heute ein Restaurant untergebracht ist. Es ist die Unterburg. An der Kasse gibt es die Tickets für die Besichtigung der eigentlichen Burg.

Rundgang durch Burg Lockenhaus

Durch diese schattige und kühle Baumallee kommen wir zur Burg
Über die Stufen kommen wir in die Unterburg der Burganlage Lockenhaus
Rechts durch die Torbögen gehen wir hinauf zur Burgbesichtigung im Burgenland
Von hier zweigen die Räume der Burg ab

Zur Hochburg von Lockenstein
Der Innenhof der Unterburg ist bevölkert von Besuchern und Gästen desn Restaurants. Über einen weiteren Aufstieg kommen wir durch die romanischen Torbögen weiter hinein in die Burg. Ein dunkler Innenraum empfängt uns. Von hier können wir in die alte Küche hineingehen. Alles ist stark verraucht, es riecht immer noch. Im Raum daneben gibt es viel über die Kreuzzüge zu erfahren. Wäre sicher interessant, aber eine schwere Kost für die Kinder. Wir schauen hinten in den letzen Raum, den sogenannten Kultraum. Die Experten wissen nicht genau, ob es eine Schatzkammer war, keine Kapelle oder gar ein Gefägnis - geheimnisvoll auf jeden Fall. Von oben fällt ein wenig Licht ein. Eine mystische Stimmung.

Folterkammer in Burg Lockenhaus

Das ist der Kultraum - es ist unklar, ob es früher eine Kirche war, eine Schatzkammer oder ein Gefängnis
Der Innnehof in der Oberburg von Burg Lockenhaus

Danach steigen wir weiter hinauf und kommen in den nächsten Burginnenhof. Von hier zweigen verschiedene Wege ab. Als erstes gehen wir rechts hinein in die Folterkammer. Grausam ging es früher in der Burg zu, davon zeugen die Ausstellungsstücke. Anfangs sind die Kinder noch interessiert, dann wollen sie schneller weiter.

Vom Burginnenhof führt eine Treppe hinauf. Es geht in den Burgturm. Dort besuchen wir die Waffenkammer und kommen danach zur Blutgräfin. Elisabeth Bartory war die Nichte des polnischen Königs und bekannt für ihre besondere Vorliebe: Sie badete im Blut ihrer toten Feinde. Dadurch wollte sie ewige Jugend und Schönheit erlangen. Eine seltsame Weltanschauung.

Fledermäuse in Burg Lockenhaus

Ein Blick in die Waffenkammer auf Burg Lockenhaus mit Kindern
Das lockt Kinder an: Informationen in der Ausstellung über Fledermäuse
Alles Wissenswerte über Fledermäuse - hier könnten wir länger bleiben

Alles über die Fledermaus
Unser Kleiner entdeckt an der Wand das Symbol einer Fledermaus - und geleitet von ihr auch die Räume, wo es um die Fledermäuse auf Burg Lockenhaus geht. Das interessiert nun beide Kinder. Sie schauen sich auch auf der Leinwand die Dokumentation über die Fledermäuse an und im Nebenraum die Informationen über die Fledermäuse. Lustig wird es dann für uns, als wir sehen, dass andere Kinder so sehr in das Fledermausthema hineingezogen wurden, dass sie in der künstlichen Fledermaushöhle nach diesen Tieren zu suchen beginnen.

Weitere Zimmer zum Besichtigen
Nach der Geschichte über die Fledermäuse geraten im Nebenraum die Dokumentation und die Infos "von der Ruine zur Ritterburg" in den Hintergrund. Zu sehen gäbe es hier die Geschichte und vor allem den Wiederaufbau der Burg Lockenhaus. Ganz oben im Gebäude gibt es noch weitere Räume zu sehen, wie z.B. das Mittelalterzimmer. Wir werfen auch noch einen Blick in den schönen Rittersaal.

Spielplatz Burg Lockenhaus

Das ist der Rittersaal auf Burg Lockenhaus, hier und in weiteren Räumen gibt es Veranstaltungen
Die kleine Burg als Spielplatz für die Kinder im Burgenland
Noch mehr Spaß haben sie beim Kegeln auf dieser Holz-Kegelbahn
Die Bahn ist hügelig und die Kurven nicht berechenbar...

Der Spielplatz für Kinder auf Burg Lockenhaus
Nach rund einer Stunde in der Burg machen wir uns auf den Weg zum Ausgang. Unten sehen wir links die Wiese. Hier gibt es schöne Bänke für eine Rast und die Kinder freunden sich mit der kleinen Holzburg an - einem Kinderspielplatz. Besonders schön finden sie dann aber die rustikale Kegelbahn. Am Rand der Burgmauer ist eine Art Holzgang. Auf dem unebenen Holzboden können sie Holzkugen rollen und am Ende versuchen die Kegel zu treffen. Das macht ihnen Spaß und wir bleiben noch ein bisschen.

Es gäbe noch viel Geschichtliches über die Burg, aber das schaut ihr euch am besten selbst bei einem Besuch an. Das Lockenhaus ist gut für einen Ausflug mit den Kindern. Am Nachmittag machen wir uns aber doch auf, es geht weiter in unserem Familienurlaub Österreich nach Neutal.

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Wandern mit Kindern

Unsere schönsten Wandertouren für Kinder in Österreich - Themenwanderwege und Wanderungen durch Schluchten

Österreich wandern mit Kindern

Unsere schönsten Wanderwege zu urigen Hütten & Almen, in Klammen, Seenwanderungen in Österreich

Bergurlaub mit Kindern

Unsere 5 Gründe, warum Sie unbedingt den nächsten Familienurlaub in den Bergen buchen sollten.

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo