Plaza Elbphilharmonie

5/5 - (5 votes)
Gewaltige Glasfassade der Top Sehenswürdigkeit - muss man mal gesehen haben
Elbphilharmonie Hamburg – muss man mal gesehen haben finden wir! So war es bei uns:

Ausflug in Elbphilharmonie mit Kindern

Eindrucksvoll: Die Elbphilharmonie in Hamburg - schön war unser Ausflug mit Kindern!
Eindrucksvoll: Die Elbphilharmonie in Hamburg – schön war unser Ausflug mit Kindern!

Auf die Plaza in der Elbphilharmonie mit Kindern
Das neue Wahrzeichen Hamburgs gehört im Familienurlaub zu einem Besuch in der Hansestadt einfach dazu. Das finden wir jedenfalls und machen aus auf den Weg zur Elbphilharmonie Plaza. Das ist der öffentlich zugängliche Aussichtsbalkon der Elbphilharmonie. Er befindet sich in 37 Metern Höhe, zwischen dem historischen Backsteinbau und dem neu errichteten gläsernen Haus. Während die in der Elbphilharmonie untergebrachte Konzerthalle nur für Konzertbesucher erreichbar ist, darf jeder auf die Aussichtsterrasse. Wir wollen bei unserem Kurzurlaub in Hamburg mit Kindern unbedingt die Elbphilharmonie sehen und Dank der Plaza können wir das mit Kindern. Neben dem Konzerthaus sind in der Elbphilharmonie übrigens exklusive Wohnungen und ein Hotel untergebracht. Von außen sehen wir das alles nicht. Es ist ein in sich geschlossenes Gebäude, das durch die Glasfassade und die eigentümliche Dachform futuristisch wirkt. Hinter der Glasfassade versteckt sich alles und ist von außen nicht unterscheidbar, was sich dahinter verbirgt. Der futuristische Neubau ist übrigens einem alten Speicherhaus aus Backsteinen aufgesetzt.

Übrigens:
Die Hamburger mußten lange warten, bis die neue Hamburg Sehenswürdigkeit fertiggestellt wurde. Zehn Jahre nach der ursprünglich geplanten Eröffnung war es soweit. Seit 2017 ist die Elbphilharmonie geöffnet. Außerdem wurde der Bau wesentlich teurer als geplant. 800 Millionen Euro kostete die neue Sehenswürdigkeit Hamburgs – das ist 10 Mal mehr als die monumentale Walhalla.

Ausflug auf die Plaza Elbphilharmonie

Unser Familienausflug zur Elbphilharmonie
In der kurzen Zeit hat sich das große neue Wahrzeichen schon einen sehr guten Ruf für die hervorragende Akustik gemacht. Sowohl Musiker als Besucher schwärmen von der Qualität des Konzertsaales. Wir wollen aber kein Konzert mit den Kindern besuchen, sondern das Hamburger Wahrzeichen einfach mal aus der Nähe sehen und besichtigen. Ohne Konzertkarte kann man auf die „Plaza“, eine Aussichtsplattform, die rund um das Gebäude führt. Das haben wir vorher im Internet gesehen. Wir wollen es in echt sehen und ausprobieren. Auch Kinder lieben Aussichten und so machen wir uns als Familie auf den Weg. Wir spazieren von unserem Familienhotel in der Hafencity zur Elbphilharmonie. Mir persönlich gefällt der Spazierung durch die Hafencity. Der Spaziergang vermittelt gut das Flair des neuen Hamburger Stadtteils.

Ausflug Hamburg: Vom Familienhotel nahe der Elbphilharmonie gehen wir zu Fuß
Ausflug Hamburg: Vom Familienhotel nahe der Elbphilharmonie gehen wir zu Fuß

Anreise zur Elbphilharmonie in Hamburg

Wie kommt man zur Elbphilharmonie mit Kindern?
Von unserem  JUFA Familienhotel in der Hafencity (wo wir schlafen, sehr zu empfehlen übrigens) ist man in etwa 25 Minuten zu Fuß dort. Noch bequemer geht’s mit dem Bus 111. Was unsere Kinder sehr lässig finden und wir am nächsten Tag bei unserem Ausflug an Elbstrand Hamburg probiert haben: Zwischen Elbphilharmonie und den Landungsbrücken fährt ein Schiff. Es gehört zum Netz des öffentlichen Nahverkehrs und kann ohne zusätzliche Kosten genutzt werden, wenn ihr eine Hamburg Card gelöst habt. Apropos Hamburg Card: Die Hamburg Card lohnt sich meiner Meinung sehr gut. Mit ihr kann man kostenlos die Nahverkehrsmittel nutzen und bei vielen Sehenswürdigkeiten bezahlt man einen reduzierten Eintrittspreis. Zurück zu unserem Ausflug. Such dir deinen idealen Weg in die Elbphilharmonie – mit Bus, Schiff oder zu Fuß: Zur Orientierung für die Anreise mit dem Auto (nicht zu empfehlen), Bus oder Fähre findest du hier die passende Google Karte.

Plaza Elbphilharmonie Tickets kostenlos?

Was kostet der Eintritt auf der Elbphilharmonie Plaza?
Weil wir es nicht besser wussten: Wir haben uns schon vorher im Internet Tickets für den Eintritt der Plaza reserviert. Der Elbphilharmonie Plaza Eintritt kostet 2 € pro Person. Kinder unter 3 Jahren sind generell kostenlos. Interessant zu wissen: Du mußt aber nicht zwingend ein Ticket kaufen! An der Elbpilharmonie gibt es auch direkt Karten für die Plaza. Wer sie dort abholt, zahlt im Moment (Juli 2022) nichts, muss aber evtl. ein wenig warten. Mit der Austellung der Tickets wird die Menge an Besuchern auf der Plaza dosiert. Der Andrang ist wohl teilweise recht groß. Wenn du dir online ein Plaza Ticket buchst, hast du für deinen Besuchszeit-Slot sicher Zugang zum Plaza Aussichtsbalkon. Das ist der Vorteil gegenüber den kostenlosen Tickets vor Ort, die eben nach den restlichen verfügbaren Freiplätzen vergeben werden.

Als wir dort ankommen, sind zwar viele Leute dort, aber Wartezeiten gibt es keine. Also spart euch im Zweifelsfall die Ticketreservierung für den Besuch der Elbphilharmonie. Mich wundert es, dass die Elbphilharmonie Plaza generell keinen Eintritt kostet. Das wird sich sicher noch ändern. Sie dürfte eine der meistbesuchten Ausflugsziele in Deutschland sein. Ich vermute mal, dass die Besuchermengen bei der Elbphilharmonie Plaza Dimensionen wie beim Ausflugsziel Schloss Neuschwanstein erreichen wird.

Mit der futuristischen Rolltreppe zur Aussichtsplattform

Kostenlos mit der langen Roltreppe in die elegante Elbphilharmonie Plaza in Hamburg
Kostenlos mit der langen Roltreppe in die elegante Elbphilharmonie Plaza in Hamburg

Mit unserem reservierten Online-Ticket geht es zügig weiter. Zusammen mit vielen anderen Menschen geht es auf eine futuristische Rolltreppe. Ganz hell und mit viel Spiegel fahren wir hinein und hinauf in die Elbphilharmonie. Wahnsinn! Alleine die Fahrt mit der Rolltreppe ist ein Erlebnis. Wir nehmen die „Tube“. Sie bringt alle Besucher in die Elbphilharmonie hinein und nach oben auf die Plaza. Die Fahrt mit der Rolltreppe ist schwierig zu beschreiben. Es ist wie wenn man durch eine Art weißen, exklusiven Tunnel nach oben fährt. Wir finden es auf jeden Fall irgendwie cool. Übrigens: Wer mit einem Kinderwagen unterwegs ist, braucht nicht Rolltreppe fahren. Es gibt alternativ einen Aufzug! Die Elbphilharmonie Plaza ist komplett barrierefrei.

Auf die Plaza – Aussichtsplattform der Elbphilharmonie

Nun geht es hinauf auf die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie
Oben auf der sogenannten Plaza angekommen, stehen wir im Innenbereich. Von hier geht es weiter. Unser eigentliches Ziel ist nicht die innenliegende Plaza, sondern die Plaza im Außenbereich. Du kannst wie auf einem riesigen Balkon einmal außen am Gebäude der Elbphilahrmonie entlang gehen. Die Plaza ist am oberen Ende vom Backsteinbau und unterhalb der kunstvollen modernen Glasfassade. Aber auch die gläserne „Zwischenetage“ – die Plaza, ist sehr kunstvoll. Schau mal die aufwändige Glaswand. Man hätte auch einfach eine glatte Glaswand einbauen können, statt des geschwungenen Glases. Wäre sicherlich günstiger gewesen, aber das macht dieses Bauwerk zu einer besonderen Sehenswürdigkeit.

Die runde Glaswand trennt den Innenbereich der Elbphilharmonie von der Plaza
Die runde Glaswand trennt den Innenbereich der Elbphilharmonie von der Plaza
Der Blick von der Plaza Elbphilharmonie auf den Hafen und die Elbe in Hamburg
Der Blick von der Plaza Elbphilharmonie auf den Hafen und die Elbe in Hamburg
Ausblick auf die Hafencity und die Stadt Hamburg
Ausblick auf die Hafencity und die Stadt Hamburg

Die Aussicht von der Plaza über Stadt und Wasser
Von der Plaza der Elbphilharmonie hast du nach allen vier Seiten die ultimative Aussicht auf Hamburg. Unser Junior hat zwei Lieblingsseiten: Da wir ja in den Bergen zu Hause sind, faszinieren ihn die vielen Schiffe im Hamburger Hafen. Von hier oben hat man einen tollen Blick, auf die großen und kleinen Barkassen, Boote und Schiffe. Kleine Nussschalen fahren an riesigen Containerschiffen vorbei. Der zweite interessante Blick ist Richtung Speicherstadt. Eine Brücke führt über den nächsten Fleet und diese wird immer mal wieder für den Schiffsverkehr hochgeklappt. Von hier oben spektakulär anzuschauen!

—> Wir schauen zu, wie sich die Brücke mit Straße wieder senkt:

Die Plaza Elbphilharmonie Aussichtsplattform über Hamburg

Der Rundblick auf Hamburg auf der Elphi
Und du kannst von einer Seite in Richtung Landungsbrücken und von der vierten Seite „nur“ die gegenüberliegenden Gebäude der Hafencity sehen. Die Aussichten sind echt grandios. Wenn du Zeit hast, kannst du hier Stunden verbringen und ganz viel von Hamburg sehen. Wir waren ca. eine Stunde hier. In die Säle kommt man ohne Konzertkarte nicht hinein. Du kannst innen in der Plaza aber die Foyers der Konzertsäle sehen. Es sind einige Sichtachsen, sogar hinauf bis in den 17. Stock! Die vielen Spiegelflächen und das besondere Design sind sehenswert. Wer sich stärken will, für den gibt’s noch ein Café.

Jetzt am späten Vormittag drängen sich schon mehr Leute hier oben. Zeit für uns, um nach unten zu gehen. Wir fahren mit der Rolltreppe wieder hinab, so wie wir gekommen sind. Rund um die „Elphi“, wie die Hamburger sagen, haben sich viele Cafés, Restaurants und Hotels angesiedelt. Uns interessiert das aktuell nicht. Wir möchten lieber weiter zu den Landungsbrücken. Die sind nicht weit von hier.

Ausblick von der Elbphilharmonie Plaza
Ausblick von der Elbphilharmonie Plaza

Von der Elbphilharmonie zu den Landungsbrücken in Hamburg
Wir gehen die 15 Minuten zu Fuß und erkunden die Gegend. Du könntest aber auch wieder den Bus 111 nehmen oder gar die Fähre. Die „Elphi“ sollte man nicht verpassen! Schaut sie euch unbedingt an, wenn man in Hamburg ist und wenn auch nur von unten. Die Architektur ist schon auch was besonderes, die vielen Fenster haben eine besondere Form und natürlich vor allem das Dach, welches wie die Wellen der Elbe aussehen soll. Als nächstes machen wir eine Hafenrundfahrt Hamburg. Sie startet in der Nähe der Elbphilharmonie an den Landungsbrücken.

Die häufigsten Fragen rund um die Elphi

Wo ist die Elphi?

Die Elphi befindet sich an der Elbe in Hamburg. Sie steht im neuen Stadtviertel Hafencity. Es ist eine der meistbesuchten Hamburg Sehenswürdigkeiten.

Kann man in der Elphi wohnen?

Ja, es gibt ein Hotel in der Elbphilharmonie. Außerdem sind 44 teure Luxus Eigentumswohnungen im Gebäude. Die muß man sich aber erst einmal leisten können: Rund 15.000 bis 20.000 Euro kostet der Quadratmeter Wohnfläche. Es sollen auch schon 35.000 Euro für einen Quadrameter Wohnung in der Elphi bezahlt worden sein.

Wie kommt man zur Elphi?

Thereotisch kannst du mit dem Auto zur Elphi fahren. Nachdem es aber so gut wie keine Parkplätze gibt, nutzt du besser die öffentlichen Verkehrmittel. Der Bus 11 hält direkt vor der Türe, es ist die Haltestelle „Am Kaiserkai/Elbphilharmonie“. Cool fanden wir die Anreise mit dem Linienschiff. Die Fährlinie 72 fährt von den Landungsbrücken zur Elbphilharmonie.

Kann man die Elbphilharmonie besichtigen?

Ja, du kannst den öffentlichen Teil der Elbphilharmonie besichtigen. Mit der Rolltreppe fährst du hinauf zur öffentlich zugänglichen Aussichtsplattform, der Elbphilharmonie Plaza.

Kommt man einfach so in die Elbphilharmonie Plaza?

Ja, du mußt nicht zwingend vorab ein Ticket kaufen. Am Eingang gibt es immer ein gewisses Kontingent an kostenlosen Tickets für den Besuch der Elbphilharmonie Plaza.

Elbphilharmonie Plaza Fakten

  • komplett barrierefrei, auch für einen Ausflug mit Kinderwagen geeignet
  • Hunde dürfen nicht mit
  • es gilt ein komplettes Rauchverbot
  • kostenlos, wenn du evtl. ein paar Minuten Wartezeit in Kauf nimmst
  • am besten nicht zu den Hauptbesuchszeiten kommen
  • täglich geöffnet von 10 Uhr bis 24 Uhr, letzter Einlass 23:30 Uhr

Weiterführende Links

Plaza Elbphilharmonie Ausflug merken

Merk dir diesen besonderen Ausflug in Hamburg mit Kindern. Wir haben es hier sehr genossen. Deshalbd finden wir: Das sollte man mal gesehen haben! Damit du dir unseren Ausflugstipp für deinen nächsten Hamburg Trip merken kannst: Mit diesem Pin kannst du es dir für deine Reiseplanung merken oder mit den Freunden teilen. Du kannst dir den Link zu diesem Beitrag auch als WhatsApp auf´s Handy schicken oder per Email komfortabel in dein Postfach. Das geht natürlich auch an die Kontaktdaten deiner Freunde oder Familien, die du gerne auf diese Hamburg Tipps aufmerksam machen willst. Klick einfach auf den entsprechenden Button unter den Bildern:

Plaza Elbphilharmonie