Familienurlaub im Flairhotel am Wörthersee

Vom Bett in den Wörthersee - in der Früh haben wir den See ganz für uns.

Ein familienfreundliches Hotel direkt am Wörthersee in Kärnten
Nach unseren schönen Tagen rund um Mallnitz im Nationalpark Hohe Tauern in Kärnten sind wir nun rund 80 Kilometer entfernt am Wörthersee. Wir wohnen im Familienhotel mit Liegewiese und Zugang zum See. Während der Rest der Familie noch im Familienzimmer sitzt, starte ich den heißesten Tag des Jahres besonders entspannt. Es soll bis zu 38° warm werden.

Ich möchte den Tag im Familienurlaub Österreich anders starten als sonst: Ich stehe aus dem Bett auf und gehe zu Fuß hinunter an den schönen Wörthersee. Vor dem Frühstück möchte ich eine Runde schwimmen! Die Sonne steht schon über dem See. Über den Badesteg gehe ich in den See hinein. Wunderbar. Jetzt in der früh bin ich fast alleine am Badesee. Das Wasser ist schon 23 Grad warm! Wunderbar zum Schwimmen und gleichzeitig angenehm temperiert. Der Große ist mit mir mitgekommen. Er fährt mit dem Tretboot auf dem See. Auch Stand-up-paddeling kann man am Seegrundstück des Flairhotels kostenlos ausprobieren. Neben uns schwimmen am Ufer des Sees die Fische.

Das Wasser im Wörthersee ist so klar, dass wir die Fische beobachten können
Die Brotaufstriche des Hotels aus Topfen und das schmackhafte Griebenschmalz
So macht man Teenager glücklich - der Burger beim Abendessen im Flairhotel Restaurant

Nach den Besuch im Wörthersee zum Frühstücken ins Hotel
Nach der Runde im türkisgrünen See haben wir sehr gute Laune und freuen uns schon auf das Frühstück. Innen im Flairhotel ist ein großes Frühstücksbuffet aufgebaut, mit vielen Brotsorten, Semmeln dazu Käse und Wurst. Gut finde ich die unterschiedlichen Aufstriche, die hausgemacht sind. Auf dem Buffet stehen auch mehrere süße Sachen, damit meine ich Kuchen und süßes Gebäck. Das mögen wir sehr gerne.

Essen und Trinken mit Blick auf den Wörthersee
Bei dem schönen Wetter sitzen die Gäste im Freien auf der Terrasse und wir finden auch draußen einen Platz. Und das Beste: Vom Frühstückstisch sehen wir den Wörthersee! Wir lassen es uns schmecken. Abends haben wir von hier auch einen tollen Blick auf den Sonnenuntergang gehabt - bislang den schönsten auf unserem Österreich Roadtrip.

So schön war der Sonnenuntergang direkt beim Familienhotel über dem Wörthersee
Das ist der Blick aus einem der Familienzimmer mit Blick auf den Wörthersee
Das Schwimmbad im Flairhotel bei Velden am Wörthersee

Die Familienzimmer am Wörthersee Hotel
Es gibt unterschiedliche Ausführungen und Größen im Flairhotel. Für Familien sind die größeren Familienzimmer zu empfehlen. Sie haben getrennte Schlafzimmer für Eltern und Kinder. Vierköpfige Familien haben hier problemlos Platz. Die Eigentümer des Hotels renovieren die Zimmer immer wieder, um auf dem Stand der Technik zu bleiben - es gibt WLAN in allen Bereichen. Das Baujahr des Hotels ist aber an einigen Stellen zu erkennen - für uns vor allem im Eingangsbereich und an der Fassade. Wunderbar neu und einladend ist das Schwimmbad mit den Becken im Keller. Von hier unten lässt sich sogar der Wörthersee erspähen. Und an kälteren Tagen im Herbst oder Frühjahr ist die Sauna nebenan sehr schön.

Buchen sollte man rechtzeitig, denn in der Hauptsaison sind viele Stammgäste im Hotel - ihnen gefällt es so gut, dass sie Jahr für Jahr wieder an das Hotel am Wörthersee kommen. Dementsprechend schnell sind die schönen Familienzimmer gebucht. Das liegt sicher auch an der Art der Hotelchefin, die sich persönlich um die Belange ihrer Gäste kümmert und Gastfreundschaft lebt, wie man es in familiengeführten Hotels in Österreich gerne hat, aber nur mehr selten findet.

Diese Freizeitaktivitäten sind rund um das Familienhotel
Vom Flairhotel aus haben wir schöne Ausflüge in die Umgebung gemacht. Mit dem Fahrrad kann man an der Uferstraße nach Velden fahren, das Schloß Rosegg ist ca. 5 Kilometer entfernt. Hier hat unseren Kindern das Schloss Rosegg Labyrinth sehr gut gefallen. Eine Fahrt mit einem der Schiffe über den See ist ein Ausflugstipp, für Familien, die mit dem Kinderwagen einen Familienurlaub am Wörthersee machen möchten. Sie können auch das beliebteste Ausflugsziel in Kärnten besuchen: Auf den Pyramidenkogel geht ein Ausfzug hinauf. Der Ausflug lohnt aber auch mit Teenagern - Dank der 120 Meter langen Rutsche. Wir haben oben: Hier die Bilder und die Highlights vom Pyramidenkogel Ausflug mit den Kindern.

Die Hauptstadt Kärntens ist auch nicht weit weg, rund 15 Kilometer sind es nach Klagenfurt. Wir waren auf einen Abstecher dort. Dort lohnt mit Kindern insbesondere die Miniaturwunderwelt Minimundus in Klagenfurt.

Toll im Familienurlaub Kärnten mit Kindern:

Familienhotel Kärnten

Schöne Kinderhotels haben wir in den Nockbergen rund um Bad Kleinkirchheim und am Weissensee gefunden

Wandern mit Kindern

Am Katschberg, Weissensee oder rund um Bad Kleinkirchheim in Kärnten wandern mit Kindern?

Familienurlaub Kärnten

Wohin in den Familienurlauub Kärnten mit Kindern? An Wörthersee, nach Klagenfurt oder in die Berge?

Unsere Geheimtipps für Familienurlaub Österreich:

Kinderhotel Österreich

Die schönsten 20 Familienhotels in Österreich. Wellness? Familienzimmer? Kinderbetreuung? Familienbad?

Familienurlaub Österreich

Was macht Familien bei einem Urlaub mit Kindern in Österreich Spaß? Wo ist es schön? Unsere Erfahrungen.

Ein Ausflug mit Kindern?

Die beliebtesten Ausflugsziele mit Kindern, plus die Top-Sehenswürdigkeiten für Unternehmungen in Österreich

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen
0 %
1
5
0
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo