Aliki Paros

Paros Aliki: Im kleinen Hafen von Aliki auf der Kykladeninsel Paros
Im kleinen Hafen von Aliki auf der Kykladeninsel Paros
Paros Aliki am Strand - einer der vielen Sandstrände auf Paros im Familienurlaub
Paros Aliki am Strand – einer der vielen Sandstrände auf Paros im Familienurlaub

Aliki Paros in Griechenland

Im Familienurlaub Paros mit Kindern auf der Insel unterwegs
Ganz im Süden der Kykladeninsel liegt der kleine Ort Aliki. Es gibt einen schönen kleinen Sandstrand mitten im Ort. Hier befinden sich einige Restaurants, wo man abends gut den Sonnenuntergang verfolgen kann. Besonders beeindruckend ist die Terasse vom Restaurant Balcony im Meer: Die kleinen hellblauen Tische mit den weissen Stühlen stehen förmlich im Meer. Trockenen Fußes bestellt man hier verschiedene griechische Gerichte. In Sichtweite ankern einige Fischerboote und Sportschiffe. Eine herrliche Kulisse im Familienurlaub. Serviert wird schnell und in größerer Menge.

Tipp mit Kindern: Miniaturmuseum Scorpios in Aliki

Mit Kindern im Familienurlaub besonders zu empfehlen ist der Besuch des Miniaturmuseums „Scorpios“. Es läuft unter dem Titel „Folkloremuseum“, wird diesem verstaubten Wort aber bei weitem nicht gerecht. Für Kinder ist es DIE Attraktion in Aliki. Hier die gesamte Beschreibung des Miniaturmuseum Scorpios.

Paros Aliki - unser Besuch im Miniaturmuseum
Paros Aliki – unser Besuch im Miniaturmuseum

Aliki Paros: In einer griechischen Backstube

Und dann gibt es da noch die Bäckerei in Aliki. Besonders für Kinder ist das interessant, kennen sie doch schon verschiedene der süßen griechischen Backwaren von den letzten Tagen im Familienurlaub Griechenland. Der Bäcker von Aliki ist eine Institution und bäckt verschiedene traditionelle griechische Brote und Gebäck. Geschätzt werden seine Produkte aufgrund der eigenen Rezepte, der Inhaltsstoffe und der handwerklichen Verarbeitung. Teilweise bezieht er die Zutaten aus Paros und den umliegenden Inseln. Zur Weiterverarbeitung hat er eine eigene Getreidemühle, wo er bestimmte Sorten Getreide selbst mahlen kann. Besonders stolz ist er auf seine „Kritharokovloura“, harte Brotringe und die „Mizithropita“. Das sind kleine viereckige süße Kuchen. Es handelt sich dabei um eine Art Mürbteig, gefüllt mit einer Käsefüllung und bestreut mit Zimt.

Tipp für Familien: Die Bäckerei bietet sogar immer wieder Führungen durch die Backstube an, wo man dem Bäcker und seinen Helfern über die Schulter schauen darf. Eine besondere Erfahrung, wenn man sieht wie groß hier die Teigmengen in Vergleich mit Mamas Teigschüsseln zu Hause sind.
Wo findet man diese Bäckerei: Zwischen dem Museum „Scorpios“ und dem Zentrum von Aliki. Parkplätze vor der Türe.

In Aliki haben wir in einem guten Familienhotel gewohnt, hier die Erlebnisse und Bilder:

—> Familienhotel Paros

Und das sind unsere Tipps für Paros Griechenland