Figlmüller Bäckerstrasse

Figlmüller Bäckerstrasse:  Wir gehen heute in Wien Schnitzel essen
Figlmüller Bäckerstrasse: Wir gehen heute in Wien Schnitzel essen

Figlmüller Bäckerstrasse: In Wien das bekannteste Schnitzel der Stadt essen

Wo wurde das Wiener Schnitzel erfunden?
Nach unserem Besuch beim Hotel Sacher und der guten Sachertorte möchten wir nun die zweite besondere Spezialität von Wien probieren. Das Wiener Schnitzel. Als bekannteste Gaststätten zum Schnitzel-Essen wurden uns das Figlmüller Restaurant in der Badgasse und der Wollzeile genannt. Hier wurde der Erzählung nach auch das große gebackene Schweineschnitzel erfunden. Schön und gemütlich zum Sitzen ist es beim Figlmüller in der Badgasse (in der Wollzeile gibt es nur ganz wenige Plätze). Am frühen Abend in unserem Familienurlaub machen wir uns daher auf den Weg in das gediegene Schnitzel-Restaurant in der Bäckerstrasse.

Wien essen mit Kindern

Wo wurde das Wiener Schnitzel erfunden? - beim Figlmüller in Wien. Dementsprechend lang ist die Warteschlange.
Wo wurde das Wiener Schnitzel erfunden? – beim Figlmüller in Wien. Dementsprechend lang ist die Warteschlange.

Unbedingt einen Tisch im Figlmüller reservieren
An der Eingangstüre ist bereits eine lange Schlange von Besuchern. Sie warten auf einen Tisch zum Essen. Ohne Reservierung muss man für einige Zeit warten. Unser Platz für diesen Abend im Familienurlaub Österreich ist reserviert und befindet sich im unteren Geschoss an einem schönen Tisch in der Ecke. Um dahin zu kommen, geleitet uns der Kellner über die schmalen Stufen in den unteren Bereich des Schnitzel Restaurants.

Das ist eine der Sitzecken: Das gemütliche Kellergewölbe zum Essen in Wien

Figlmüller Bäckerstrasse: Schnitzel, Schnitzel, Schnitzel

Ein Wiener Schnitzel muss sein im Familienurlaub in Wien
Wir bekommen die Karte und finden neben vielen Schnitzelvariationen klassische Gerichte der Wiener Küche. Am Nebentisch wird gerade eines der riesigen Schweineschnitzel serviert. Es ist größer als der Teller – und der Teller ist nicht klein. Über den Tellerrand hängen die panierten Enden des Schnitzels. Damit ist klar was wir heute Abend essen werden. Unser Kleiner möchte lieber einen Kaiserschmarrn und ich probiere einen gebackenen Käse.

Bäckerstrasse Figlmüller: So groß ist das Figlmüller Schnitzel - es ist übrigens ein Schweineschnitzel.
Bäckerstrasse Figlmüller: So groß ist das Figlmüller Schnitzel – es ist übrigens ein Schweineschnitzel.

Österreichische Küche in Wien

Nach dem Schnitzel noch Kaiserschmarren
Wir bekommen unser Essen und lassen es uns schmecken. Alles ist bestens. Auf der Karte gäbe es noch sehr verlockende Gerichte zum Nachtisch. Angeboten werden Mohr im Hemd, Apfelstrudel, Kaiserschmarren. Mich würde dieser Mozartknödel reizen. Aber ich habe nicht einmal meinen Hauptgang geschafft – drei riesige Stücke gebackenen Käse!

Auch unser Schnitzelexperte musste kapitulieren, er hat sein Riesenschnitzel nicht ganz aufessen können. So fällt der Nachtisch schweren Herzens aus. Unser sehr nette Kellner Oliver bestätigt, dass es nicht selten dazu kommt, das Gäste das Schnitzel nicht komplett essen können.

Bewertung Figlmüller Bäckerstraße

Neben uns sitzen Gäste aus aller Herren Länder. Wir fühlen uns wohl, sind aber allesamt ein bisschen müde. Nach unserem Besuch heute Vormittag im Schloss Schönbrunn und danach die Tour im Hotel und Café Sacher ist für heute die Luft raus. Wir brauchen eine Pause und nehmen die Tram ins Hotel. Gerne kommen wir wieder in das Figlmüller in der Badgasse. Das Ambiente und der Service dieser Gaststätte passt perfekt zum besten Schnitzel der Stadt! Unser Toptipp für einen Familienurlaub in Wien.

Schnitzel essen in Wien merken

Hier mit diesem Pin kannst du dir auf Pinterest diesen Tipp merken – oder teile den Beitrag auf Facebook für deine Freunde, die auch gute und große Schnitzel lieben:

Schnitzel essen Wien merken - Figlmüller Bäckerstrasse
Schnitzel essen Wien merken – Figlmüller Bäckerstrasse

Wien mit Kindern

Suchst du nach mehr Ideen, was sich in Wien mit Kindern lohnt?
Wir haben den schönsten Spielplatz in Wien besucht, den Wasserspielplatz auf der Donauinsel. Empfehlen würde ich auch unbedingt das Rollercoaster Restaurant, wo das Essen auf der Achterbahn zu deinem Tisch kommt. Und dann ist da auch noch die Hofburg, der Manner Werksverkauf, und, und….

—> hier alle schönen Ausflugsziele in Wien mit Kindern.

Ein gutes Familienhotel können wir auch empfehlen, das ist das schöne Familienhotel in Wien.