Blogheim.at Logo

Chiemsee Ausflug mit Kindern

Der Chiemsee ein schönes Ausflugsziel mit Kindern: Das Schloss Herrenchiemsee
Der Chiemsee ein schönes Ausflugsziel mit Kindern: Das Schloss Herrenchiemsee

Inselhopping auf die Herreninsel und Fraueninsel am Chiemsee mit Kindern

Unsere Tipps für deinen Chiemsee Ausflug mit Kindern
Unsere Tipps für deinen Chiemsee Ausflug mit Kindern

Ausflug per Schiff mit Kindern auf dem Chiemsee: Die kleine Chiemsee-Rundfahrt
Wir wollten im Sommer einen besonderen Ausflug mit den Kindern machen. Nachdem wir gerade eine Schönwetterperiode hatten, dachten wir an einen Ausflug zu einem See in Bayern. Es sollte aber mehr als „nur“ wandern und baden sein. Und so sind für einen Tagesausflug an den Chiemsee gefahren. Eine gute Wahl, es war super – aber nicht ganz billig! Kurzweilig ist eine Schiffahrt mit Kindern über den Chiemsee. Als Ausflugsziel der Bootsfaht bieten sich die Inseln im Chiemsee an. Ich nehme dich in diesem Beitrag mit auf den Chiemsee und zeige dir unsere Erlebnisse.

Inselhopping in Bayern mit Kindern
Gestartet sind wir in Prien (weil es am nähesten für uns gelegen ist. Die Schiffe verkehren aber auch von anderen Orten am Chiemsee). Vom Ufer bei Prien wird bei der kleinen Chiemseerundfahrt zuerst Herrenchiemsee und dann die Fraueninsel angefahren. Für die ganze Familie ein schönes Ausflugsziel mit Kindern in Bayern. Auch gut als Familienausflug oder Tagesausflug ab München mit Kindern machbar! Eine gute Stunde brauchst du mit dem Auto an den Chiemsee, wenn nicht mal wieder Urlaubstau auf der A8 ist.

Chiemsee Ausflug mit Kindern - das fanden wir gut: Unsere Erlebnisse vom Inselhopping in Bayern
Chiemsee Ausflug mit Kindern – das fanden wir gut: Unsere Erlebnisse vom Inselhopping in Bayern

Das hat uns besonders bei diesem Ausflug gefallen: Auf den Inseln gibt es Badeplätze mit Kindern, Inselfeeling in Bayern und das Schloss vom König mit dem „Tischlein-deck-dich“. Zum Schluß habe ich auch noch weitere Tipps, was uns rund um den Chiemsee mit Kindern gefällt – und vielleicht auch bei deiner Planung für den nächsten Chiemsee Ausflug mit Kindern interessant sein könnte. So haben wir den Tag am See in Bayern verbracht:

Chiemsee Ausflug mit Kindern

Chiemsee Ausflug mit Kindern - ab Prien startet unsere Chiemseerundfahrt zu den Inseln
Chiemsee Ausflug mit Kindern – ab Prien startet unsere Chiemseerundfahrt zu den Inseln

Schiffsausflug am Chiemsee auf die Herreninsel
Wir fahren mit dem Auto nach Prien. Hier im Hafen in Prien am Chiemsee verkehren in den Sommermonaten regelmäßig Schiffe zur Herreninsel. Zur Orientierung hier die Google Karte für die Anreise an den Chiemsee. Wir lösen unsere Tickets und sehen schon das Schiff im Hafen liegen. Wir sind gerade rechtzeitig gekommen und können direkt auf das Schiff. Gerade als wir drauf sind, legt es auch schon ab. Rund 15 Minuten dauert die Überfahrt, die die Kinder auf dem Sonnendeck geniessen – und wir auch. Das glitzernde Wasser des größten Sees in Bayern, die Wellen und die Segelboote lassen die Überfahrt im Flug vergehen.

Auf dem Chiemsee mit Kindern den Wind um die Nase wehen lassen
Auf dem Chiemsee mit Kindern den Wind um die Nase wehen lassen

Herreninsel mit Kindern
Viel zu schnell erreichen wir die Herreninsel. Am Steg warten schon viele Besucher, die die Insel bereits gesehen haben und auf dem Weg zur Fraueninsel sind. Wir steigen aus und gehen los. Auf der Herreninsel gibt es mehrere Dinge, die man mit Kindern machen kann: Besonders interessant ist natürlich das Königsschloss Herrenchiemsee mit dem bekannten Spiegelsaal und dem „Tischlein-deckdich“. Unser Plan ist der Besuch von Schloss Herrenchiemsee. Wir haben das Schloss besucht, nicht ganz billig, war aber schön. Es ist das einzige Schloß, dass König Ludwig auf eine Insel in Bayern gebaut hat. Er hat sich für seine Bauwerke echt die schönsten Plätze herausgesucht!

Unser Ausflug am Chiemsee mit Kindern zum Schloss Herrenchiemsee
Unser Ausflug am Chiemsee mit Kindern zum Schloss Herrenchiemsee

Kennst du auch die anderen Schlösser von ihm? Wir haben auch schon Schloss Neuschwanstein besucht und ich war mal mit dem Mountainbike auf dem höchstgelegenen Königsschloss. Es steht am Schachen im Wettersteingebirge… Die Eindrücke aller unserer Schloss-Ausflüge würden diesen Beitrag hier sprengen, deswegen gibt es jeweils einen eigenen Blogbeitrag. Schau dort unsere Bilder und Tipps, die du für deinen Ausflug von Herrenchiemsee nutzen kannst. —> Hier unsere Beschreibung vom Ausflug mit Kindern im Schloss Herrenchiemsee

Chiemsee baden mit Kindern

Badestelle mit Kindern auf der Herreninsel im Chiemsee
Alternativ – oder auch nach der Besichtigung vom Schloss – kann man eine Rundwanderung auf größten Chiemseeinsel machen und im Chiemsee baden. Rund 10 Kilometer lang ist die leichte Rundtour um die Insel im Chiemsee. An der nördlichsten Stelle von Herrenchiemsee gibt es die Seekapelle Hl. Kreuz zu sehen.

Pauls Ruh auf der Herreninsel
Ein weiterer schöner Platz befindet sich im Südosten der Insel: Pauls Ruh. Die kleine Bucht ist der ideale Platz zum Baden auf der Herreninsel und auch für ein Picknick ganz schön. Sonst gibt es auch direkt bei der Anlegestelle der Schiffe ein kleines Stück, wo man in den See zum Schwimmen und Baden gehen kann. Der Rest der Uferbereiche ist stark mit Schilf zugewachsen und nicht zugänglich.

Für uns ist die Zeit heute leider zu wenig, wir waren zu spät dran. So fällt für uns die weitere Erkundung der Herreninsel aus. Wir wollen nach der Schlossbesichtigung noch hinüber auf die Fraueninsel. So haben wir es gemacht:

Ausflug Fraueninsel mit Kindern

Chiemsee Ausflug: Mit der Familie eine Schiffahrt auf dem bayerischen Meer
Chiemsee Ausflug: Mit der Familie eine Schiffahrt auf dem bayerischen Meer

Mit dem Schiff auf die Fraueninsel
Von der Herreninsel gibt es ein Schiff hinüber zur Fraueninsel. 10 Minuten dauert die Schiffstour. Auf dem Weg zur Anlegestelle auf der Fraueninsel ist die unbewohnte Krautinsel zu sehen. Die Kinder bewundern das kleine Eiland mit der Kulisse der Kampenwand im Hintergrund. Der Wind weht uns um die Nase und kühlt. An dem warmen Sommertal sehr angenehm! Es geht für uns vorbei an der Krautinsel, der Kleinsten der Chiemseeinseln. Voller Erwartung erreichen wir die Fraueninsel.

Familienausflug Chiemseeinseln: Auf der Fraueninsel mit Kindern
Familienausflug Chiemseeinseln: Auf der Fraueninsel mit Kindern

Die Fraueninsel
Bekannt und markant ist der Turm des Klosters. Vor über 1200 Jahren wurde das Kloster Frauenwörth gegründet. Das Schiff legt an. Nachdem es nun schon später am Nachmittag ist, strömen nicht mehr ganz so viele Menschen auf die Fraueninsel, wie es vorher auf der Herreninsel der Fall war. Das ist sehr angenehm. Wir gehen los und erkunden die Insel bei einem kleinen Rundgang: Zuerst folgen wir dem Weg entlang des Wassers, dann geht es durch die kleinen Gassen vorbei an den Künstlerhäusern, hinauf zu der alten Linde. Über 1000 Jahre ist die Tassilolinde alt – mehrere Meter Umfang hat der kraftspendende Baum.

Fraueninsel baden mit Kindern

Badestelle mit Kindern auf der Fraueninsel
Im Sommer darf beim Familienausflug am Chiemsee das Baden nicht fehlen. Viele Uferbereiche befinden sich im Privateigentum. Wir haben aber zwei Stellen gefunden, wo man mit Kindern gut ans und ins Wasser kann: Generell gibt es im Süden der Fraueninsel viel Wiese.

Toll im Chiemsee baden!
Sie bietet sich als Liegefläche an, von der aus man in den Chiemsee zum Baden gehen kann. Am nordöstlichen „Inselzipfel“ gibt es noch einen Kiesstrand. Hier können Kinder das ganze Jahr ein paar Steine in den Chiemsee werfen oder die zahmen Enten füttern. Die Enten kommen hier sehr nah auf Tuchfühlung. Ein tolles Ziel im Familienurlaub am Chiemsee!

Dauer Chiemsee Ausflug mit Kindern

Wie lange braucht zum Inselhopping am Chiemsee?
Wenn man beide Inseln besuchen möchte, ein bisschen Baden geht, vielleicht noch einen der schönen Biergärten auf der Fraueninsel besucht und die Führung durch das Schloss Herrenchiemsee mit den Kindern plant, ist ein ganzer Tag im Familienurlaub in Bayern sehr gut verplant.

Mit einem halben Tag geht der Besuch der beiden Chiemseeinseln auch, dann bleibt aber keine Zeit für´s Baden und „Erforschen“ der Inseln. Das Inselhopping mit Kindern lohnt sich auch für alle, die einfach nur mal einen Tag raus wollen. Sehr schön und kurzweilig mit der ganzen Familie! Auch Oma und Opa können hier mit. Die Tour ist kurzweilig und unterhaltsam.

Ausflugsziele Chiemsee mit Kindern

Die besten Chiemsee Ausflugsziele

Neben den Chiemseeinseln lohnen sich auch diese Ausflugsziele Chiemsee: Ein Hochseilgarten, Schloss Amerang, die Bergbahnen. Vom See ist es aber auch nicht weit nach Salzburg. Und noch bevor du die Stadt erreichst, befindet sich direkt an der Autobahn eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeit der ganzen Gegend, das Hans-Peter Porsche Traumwerk.

Hans-Peter Porsche Traumwerk Anger

Gerade für Kinder ist das Traumwerk DAS Ausflugsziel. Wir waren schon öfter dort! Im Erdgeschoss ist die große Modellbahnwelt, dazu noch viele Porsche und oben das Spielzeugmuseum. Das geht auch bei Regenwetter! Falls die Sonne scheint, hast du hier einen großen Garten mit Spielplatz und der Gartenbahn. –> schau hier, das ist das Traumwerk.

Chiemsee Ausflugsziel: Das Hans Peter Porsche Traumwerk
Chiemsee Ausflugsziel: Das Hans Peter Porsche Traumwerk

Berg Ausflug zum Hocheck

Wenn du vom Chiemsee aus zu einem besonderen Ausflugsziel mit Kindern in die Berge möchtest, empfehle ich dir das Hocheck in Oberaudorf. Hier kannst du mit der Bergbahn auf den Berg fahren, oben noch ein Stück wandern und hinunter mit der Sommerrodelbahn fahren. Unser Kinder lieben Sommerrodelbahnen… Neu ist am Hocheck die einzige Free-Fall-Rutsche und eine Station zum Goldwaschen. Das sind unsere Erlebnisse:

Besonderer Chiemsee Ausflug in die Berg zum Hocheck - das ist die Free-Fall-Rutsche
Besonderer Chiemsee Ausflug in die Berg zum Hocheck – das ist die Free-Fall-Rutsche

Parkplatz Chiemsee Schifffahrt

Wo startet man am besten die Inseltour am Chiemsee?
Ideal mit Kindern aus dem Bereich München ist die Anfahrt über die Autobahn A8 via Rosenheim in Richtung Salzburg. In Bernau verlassen wir die Autobahn und fahren auf der Landstrasse nach Prien. Direkt am Chiemseeufer gibt es einen großen kostenpflichtigen Parkplatz am Hafen. Wenn ihr im Chiemgau Urlaub mit Kindern macht, ein schöner Tag am und im See. Wenn euch das hier gefallen hat, lohnt sich von hier umgekehrt das alles als Ausflug mit Kindern nach München!

—> Weitere geprüfte Ausflugstipps: Ausflugsziele mit Kindern in Deutschland

Chiemsee Ausflug mit Kindern merken

Um all das geht es hier in diesem Blogbeitrag: Ausflugsziele Chiemsee, Chiemsee Ausflug mit Kindern, Fraueninsel, Fraueninsel Ausflug, Herreninsel Ausflug, Herrenchiemsee Ausflug, Frauenchiemsee Ausflug, Familienausflug, Tagesausflug München. Merk dir diese Webseite mit einem Pin auf Pinterest, so findest du all dies schnell wieder bei deiner Urlaubsplanung.

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 25 Mal geteilt!