Ausflugsziele Südtirol

4.6/5 - (13 votes)

Unsere schönsten Ausflugsziele Südtirol mit Kindern

Welche Südtirol Ausflugsziele lohnen sich wirklich? Darauf findest du in diesem Beitrag einige Antworten. Nachdem wir bereits zig Mal Familienurlaub in Südtirol mit Kindern gemacht haben, können wir dir zahlreiche Tipps aus erster Hand geben. Wir haben uns die großen Städte in Südtirol angeschaut, haben historische Kleinode entdeckt, malerische Burgen, Schlösser und jede Menge Natur Sehenswürdigkeiten. Gerade die Klammen, Schluchten, Wasserfälle und Seen haben es uns besonders angetan. Und seien wir mal ehrlich: Genau wegen dieser atemberaubenden Natur fahren wir schließlich nach Südtirol. Hier also unsere Tipps als Idee für deinen Südtirol Ausflug. Solltest du ein paar Inspirationen gefunden haben, kannst du dir diesen Link gleich merken. Am Ende der Webseite findest du verschiedenene Möglichkeiten dafür.

Wohin im Südtirol Ausflug mit Kindern? Klamm & Schlucht!

Ausflug in die schönsten Klammen in Südtirol mit Kindern
Meistens fahren wir nach Südtirol für eine Wanderung mit den Kindern. Gerade die besonders schönen Ausflüge in der Natur waren für uns oft besondere Ausflugsziele und Wanderziele zugleich. Ich denke da besonders an die Gilfenklamm bei Sterzing. Gleich hinter dem Brenner führt die Klamm aus Marmor durch die Berge. Die Wanderung ist nicht so lange, so daß Kinder hier ihren Spaß haben. Hier unsere Beschreibung der Gilfenklamm. Nicht weit von hier haben wir die weniger bekannte Burkhardklamm mit dem Sandstrand (!) am Aglsboden entdeckt. Dort waren wir praktisch alleine. Dafür ist die Klamm auch nicht so extrem ausgeprägt. Kein Geheimtipp mehr ist die Bletterbachschlucht bei Bozen – aber trotzdem lohnenswert anzusehen: Die Bletterbachschlucht ist die bekannteste Klamm in Südtirol und einen Ausflug mit Kindern wert.
–> unser Überblick der besten Klammen in Südtirol

Ausflugsziele Südtirol: Schöne Seen

Montiggler See - Südtirol Ausflugsziele mit Kindern samt Kinderwagen
Montiggler See – Südtirol Ausflugsziele mit Kindern samt Kinderwagen

Zu einem der größten Seen gehört der Montiggler See bei Bozen. Genau genommen gibt es nicht nur den einen Montiggler See, sondern gleich zwei sehenswerte Seen. Zentral erreichbar ist der Große Montiggler See. Etwas versteckt und mit einem Wanderweg verbunden liegt der Kleine Montiggler See im Wald. Lohnend für seinen Südtirol Ausflug sind beide Seen. Wir waren mal für einen Familienurlaub am Montiggler See mit Kindern. Er ist wunderbar für eine leichte Wanderung mit Kindern. Du kannst auch mit dem Kinderwagen sehr gut spazieren. An beiden Montiggler Seen sind Möglichkeiten zum Baden. Insbesondere das große Strandbad am Großen Montiggler See ist sehr beliebt. Du kannst dort auch sonst am Ufer baden und er ist im Vergleich zu vielen Bergseen leicht zugänglich. Wir waren dort auch radfahren. Hier mehr Bilder und Ideen für deine Freizeitaktivitäten in Südtirol mit Kindern:
www.montiggler-see.com

Ausflugsziele Südtirol mit Kindern - unser grandioser Ausflug am Pragser Wildsee
Ausflugsziele Südtirol mit Kindern – unser grandioser Ausflug am Pragser Wildsee

Der Pragser Wildsee ist einer der bestbesuchten Seen in Südtirol und somit eines der Top Ausflugsziele Südtirol. Auch hier haben wir ein paar Tage Familienurlaub verbracht. Hier liest du unsere Erlebnisse und Tipps rund um den Pragser Wildsee mit Kindern. Wir haben dort einen Urlaub auf dem Bauernhof verbracht. Die meisten Besucher des Pragser Wildsee kommen nur für einen kurzen Ausflug und sind gerade einmal 1-2 Stunden hier. Viel zu schade finden wir. Es gibt so viele tolle Ecken im Pragsertal, die sich auf diese kurze Zeit gar nicht besuchen und entdecken lassen. Deswegen würden wir hier definitiv eher ein paar Tage als ein paar Stunden einplanen.
www.pragser-wildsee.it

Ausflugsziele Südtirol mit Kindern - der Reschensee mit dem Kirchturm im See
Ausflugsziele Südtirol mit Kindern – der Reschensee mit dem Kirchturm im See

Kennst du auch den größten See in Südtirol? Es ist der Reschensee. Einerseits liegt er aufgrund der Anbindung über den Reschenpass sehr zentral, andererseits kommen viele Südtirol Urlauber nicht hierher, wenn sie die meistbefahrene Anfahrt über den Brenner fahren. Dann liegt der Reschensee viel zu weit weg. Wir fanden unsere Tage am Reschensee mit Kindern sehr schön. Um den gesamten Reschensee führt ein entspannter Radweg. Ein Stopp beim berühmten Kirchturm im See ist obligatorisch! Direkt neben dem Reschensee ist noch der Haidersee. Auch toll als Ausflugsziel in Südtirol.
www.reschensee-reschenpass.com

Außergewöhnliche Ausflugsziele Südtirol: Erdpyramiden

Einmalige Südtirol Ausflugsziele - die Erdpyramiden Ritten
Einmalige Südtirol Ausflugsziele – die Erdpyramiden Ritten

Sie fallen nicht auf den ersten Blick auf, die Erdpyramiden. Dabei gibt es über Südtirol verteilt sogar einige Stellen, wo man Erdpyramiden bestaunen kann. Wir haben uns die größten Erdpyramiden Europas angeschaut – die stehen nämlich auch in Südtirol. Es sind die sogennanten Erdpyramiden Ritten. Du findest sie auf dem Hochplateau oberhalb von Bozen. Zwischen Bozen und dem Rittner Horn gibt es mehrere Stellen, wo sich die meterhohen Pyramiden aus der Erde geschält haben. Hier die genaue Beschreibung und unsere Tipps für deinen Ausflug zu den Erdpyramiden in Südtirol.

In ein Bergwerk in Südtirol mit Kindern

Ausflugsziele Südtirol mit Kindern: Das Schneeberg Bergwerk im Ridnaun
Ausflugsziele Südtirol mit Kindern: Das Schneeberg Bergwerk im Ridnaun

Besuch im Bergwerk mit Kindern
Bei unseren zahlreichen Familienurlauben haben wir aber auch festgestellt: Man muss nicht zwingend wandern mit Kindern in Südtirol. Es gibt auch in Südtirol besondere Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten für Kinder. Besonders gut gefallen hat den Kindern beim Familienausflug in Südtirol das riesige alte Bergwerk in Ridnaun, wo man die Verhüttung sehen kann und sogar bei einer Führung zum alten Bergdorf hinaufsteigen kann. In den alten Stollen wird die Bergwerkszeit spürbar. Bei einer Führung werden sogar die ohrenbetäubend lauten Maschinen angeschalten. Das war ein riesiges Erlebnis für die Kinder! Leider liegt das Bergwerk in Ridnaun sehr abgelegen.

Mehr Ausflugsziele in Südtirol mit Kindern: Festungen, Burgen & Klöster

Festungen, Burgen und Klöster in Südtirol
Gleich nach dem Brenner gibt es die ersten Burgen. Sicher schon oft vorbeigefahren seid ihr hinter Sterzing an der riesigen Festung. Die Franzensfeste kann man aber auch von innen besuchen – die wenigsten Familien machen das. Wir waren drin und berichten davon. Hier der Beitrag über die Franzensfeste Festung. Die Anzahl an Burgen in Südtirol ist aber so groß, dass sich Dutzende Burgen über das ganze Land verteilen, nicht alle können wir hier vorstellen.

Viele Burgen sind auch nicht zugänglich. Toll waren die Burgen im Süden von Südtirol, rund um Eppan. Wir zeigen euch als Ausflugsziel neben der Burg Hocheppan die Ruine über dem Kalterer See. Auf unserer Burgenwanderung in Eppan, sind wir gleich an drei Burgen vorbei gekommen uns haben sie angeschaut.

Keine richtige Burg, aber burgähnlich ist die Klosteranlage in Klausen. Wir sind aus den mittelalterlichen Gassen von Klausen hinauf zum Kloster. So war unser Tag in Klausen mit Kindern. Dort waren auch die Barbianer Wasserfälle sehr beeindruckend.

Ausflugsziele Südtirol: Das Schloss Rodenegg im Pustertal bei Brixen, eine große Anlage, früher eine Burg
Ausflugsziele Südtirol: Das Schloss Rodenegg im Pustertal bei Brixen, eine große Anlage, früher eine Burg

Welche Schlösser kann man in Südtirol mit Kindern besuchen?
Zum Thema Schloss in Südtirol haben wir zwei Erfahrungen. Wir haben oberhalb von Klausen im Ort Feldthurns das Schloss besucht. Von außen wirkte der Bau unscheinbar, innen waren die Räumlichkeiten sehr schön anzuschauen. Anders war der Besuch vom Schloss Rodenegg im Pustertal, nur wenige Kilometer von Brixen entfernt. Die Anlage ist riesig und wirkt von außen nahezu majestätisch. Innen bröckelt an vielen Stellen der Putz. Kurzweilig war die Geschichte in Rodenegg über den Lauterfresser – was das ist? Das war unser Ausflug in Schloss Rodenegg.

Sehenswürdigkeiten in Südtirol mit Kindern

Brixen ist eines der Ausflugsziele in Südtirol mit Kindern
Brixen ist eines der Ausflugsziele in Südtirol mit Kindern

Ausflugsziele Südtirol – welche Städte lohnen sich in Südtirol mit Kindern?

Es gibt neben den Natur – Sehenswürdigkeiten noch mehr Südtirol Ausflugsziele zu sehen. Wir haben uns umgesehen und die idealen Ausflugsziele mit Kindern für euch im Familienurlaub Südtirol herausgesucht: So lohnt sich auch ein Stadtrundgang in Brixen. Die Bischofsstadt ist beeindruckend. Hier findest du unsere Tipps für Brixen mit Kindern. Klein und schön ist auch Sterzing, am Fuße des Brenners. Meist fährt man daran vorbei, dabei ist die Kleinstadt mit den Türmen und Gassen auch einen Besuch wert. So schaut es in Sterzing mit Kindern. Die Stadt ist nicht riesig, aber der Bummel durch die Altstadt einen Stopp auf der Durchreise wert. Richtig viel zu sehen gibt es in der Landeshauptstadt Bozen.

Weitere Ausflugsziele Südtirol: Vom Bienenmuseum bis zum Hochseilgarten, vom Besuch in einem Schloss bis zu einem Irrgarten. Vielfältig sind die Unternehmungen in Südtirol mit Kindern. Wisst ihr, was ein Knottnkino ist? Insgesamt muss ich aber sagen, dass der Erlebniswert der Ausflugsziele in Südtirol unter denen in Tirol liegt. Wir hatten in Tirol mit den Kindern weit mehr „Wow – Erlebnisse“ als in Südtirol. Mach dir selbst ein Bild vorab. Einige liegen sogar deinem Weg nach Südtirol und lohnen sich für einen Stopp bei der Anreise oder Abreise:
—> das sind unsere Wow – Ausflugsziele in Tirol mit Kindern.

Ausflugsziele Südtirol bei schlechtem Wetter

Bei den bereits beschriebenen Südtirol Ausflugszielen lassen sich einige Ziele auch als Regenwetter-Ausflugsziel besuchen. Hier nochmal unsere Liste zusammengefasst:

  • Bozen bei Regenwetter mit Kindern: Durch die historischen Gassen der Stadt schlendern, ein Teil ist sogar überdacht und dafür berühmt. Verlockend ist auch ein Besuch bei der Gletschermumie Ötzi. Allerdings ist der Andrang dort bereits bei schönem Wetter immens. Du solltest dir vorher einen Platz reservieren, sonst mußt du lange auf den Einlaß warten
  • Brixen bei Regenwetter mit Kindern: Ein Rundgang durch die Altstadt von Brixen ist ein netter Zeitvertreib. Danach bietet sich noch der Besuch im großen Hallenbad an.
  • Bruneck bei Regenwetter mit Kindern: Wenn es in den Dolomiten regnet, stürmen alle Urlauber in die nächste Stadt, nach Bruneck. Dementsprechend voll wird es dann. Das Schloß Bruneck ist ein passendes Ausflugsziel nach dem Besuch der Altstadt.
  • das Bergwerk im Ridnaun ist ein perfektes Regenwetter Ausflugsziel in Südtirol, leider ab vom Schuß und daher nur bedingt als Ausflug geeignet
  • wenn du eines der 25 besten Familienhotels in Südtirol gebucht hast, hast du das Glück, in das hoteleigene Schwimmbad gehen zu können. Oft gibt es auch einen Indoorspielplatz und weitere Freizeitaktivitäten

Familienhotel Südtirol für deinen Südtirol Ausflug

Luxus Familienhotels Südtirol - das Cavallino Bianco ist TOP!
Luxus Familienhotels Südtirol – das Cavallino Bianco ist TOP!

Luxus Familienurlaub in den Dolomiten
Wir haben auch das einzige Grandhotel für Familien in Südtirol besucht, das Cavallino Bianco. Es liegt in der traumhaften Bergwelt im Grödnertal zwischen den bekannten Dolomiten – Gipfeln der Geislerspitzen und des Langkofel. Ideal für einen Wanderurlaub mit viel Wellness: Familienhotel mit Pool, Familienhotel mit Wasserrutsche, dazu viel gutes Essen – und das als All inclusive Familienhotel!
–> hier unsere Erlebnisse im Cavallino Bianco

Ausflugsziele Südtirol merken

Mit diesem Pin kannst du dir die besten Ausflugsziele in Südtirol für deinen Südtirol Ausflug auf Pinterest merken – so findest du ihn, wenn du danach suchst. Oder teile die Ideen mit deinen Freunden und Familien, die du gerne mitnehmen möchtest. Klick einfach auf den entsprechenden Button unter den Bildern – so kannst du diesen Link auch kostenlos per WhatsApp oder Email verschicken!

KLICK hier - Diese Tipps merken & deinen Freunden empfehlen:

Bereits 971 Mal geteilt!