Fernradwege

 Fahrradurlaub mit Kindern am Bodensee - willst du auch mal einen Fernradweg fahren?
Fahrradurlaub mit Kindern am Bodensee – willst du auch mal einen Fernradweg fahren?

Fernradweg mit Kindern in Deutschland

Fahrradurlaub mit Kindern in Deutschland
Kinder fahren gerne Rad. Radtouren mit der ganzen Familie sind für uns immer etwas Besonderes, gerade Touren, die über mehrere Etappen gehen. Natürlich müssen, je nach Alter der Kinder, die Radtouren und auch das Kinderfahrrad sorgfältig ausgewählt werden. Die Strecken dürfen weder von der Verkehrsführung noch vom Landschaftsprofil zu anspruchsvoll sein.
Wir möchten dir hier Fernradwege mit Kindern vorstellen, die für die ganze Familie abwechslungsreich und nicht zu anstrengend sind:

Fernradweg am Bodensee

Fahrradurlaub mit Kindern am Bodensee
Bei dieser Tour mit 3 Fahrradtagen erkundest du beim Radfahren mit Kindern die Gegend am westlichen Bodensee auf ca. 90 km. In dieser Gegend fühlten sich auch Hermann Hesse und Otto Dix wohl. Los geht es am ersten Tag in Radolfzell-Güttingen, die Strecke führt über 30 km nach Ermatingen. Auf dem Weg liegt der Wildpark Bodanrück, wo du gemeinsam mit  den Kindern Bisons und Bären beobachten kannst. Der schön angelegte Kinderspielplatz bietet Gelegenheit zum „Ausgleichssport“.

Vorbei geht es am Gnadensee auf die Insel Reichenau, wo du die Fähre nach Mannenbach nutzt. Nur wenige Kilometer weiter liegt das Ziel, Ermatingen, wo du in Gemeinschaftsunterkünften im Stroh übernachten kannst. Am nächsten Tag geht es weiter nach Eschenz, die Strecke ist ca. 25 km lang. Zuerst geht es nach Steckborn, in dessen Schlösschen Napoleon III seine Kindertage verbrachte. Vorbei an vielen schönen Badestellen verläuft die Strecke über Neuburg nach Eschenz. Auch hier findest du wieder einen Schlafplatz in einer Scheune.

Der 3. Tag führt zunächst nach Stein, danach geht es nach Öhningen und auf die Halbinsel Höri. Über insgesamt 35 km führt die Tagestour über Gaienhofen und Horn nach Güttingen zurück. Auch hier liegen wieder viele Sehenswürdigkeiten und Bademöglichkeiten am Rand der Strecke.

Fernradweg Isar mit Kindern

Fernradweg an der Isar : Viel schöne Natur am Isarradweg beim Isarursprung im Karwendel
Fernradweg an der Isar : Viel schöne Natur am Isarradweg beim Isarursprung im Karwendel

Mehrtägige Radtour mit Kindern auf dem Isarradweg
Für mich ist der Isarradweg ein ganz besonders toller Radweg, den man gut mit Kindern fahren kann. Ein abwechslungsreicher Familienurlaub in Bayern: Es geht durch die Berglandschaft von Tirol nach Bayern, ohne dass man sich zu sehr anstrengen muss. Im Gegensatz zu den meisten anderen Flüssen, hat die Isar glasklares Bergwasser, in dem man im oberen Bereich sogar an vielen Stellen baden und schwimmen kann.

Vom Isarursprung geht es durch Mittenwald, Krün und Wallgau zum einmaligen Sylensteinsee. Hier kannst du im glasklaren Wasser mit den Bergen rundherum baden! Dann weiter auf dem Isarradweg nach Bad Tölz und Wolfsratshausen, von wo es nach München nicht mehr weit ist. In München würde sich sogar ein längerer Halt lohnen – hier unsere Tipps für Ausflüge in München mit Kindern. Danach fährst du über Freising, Landshut bis nach Deggendorf, wo die Isar in die Donau mündet.

–> der Isarursprung: www.isarursprung.com

Gerade das Tölzer Land hat viel zu bieten mit Kindern, das sind unsere Tipps für den Familienurlaub im Tölzer Land.
Hier im Film bekommst du einen Eindruck von der Landschaft der Isar bei Bad Tölz:

Fernradweg an der Ostsee

Fernradweg Deutschland an der Ostsee
Fernradweg Deutschland an der Ostsee – Pause am Strand

Mehrtägiger Fahrradurlaub mit Kindern an der Ostsee
Ein Highlight ist der Ostseeküsten-Radweg mit Kindern. Von Flensburg aus geht es an der Ostseeküste entlang bis fast nach Usedom. Die 1082 km sind sicherlich nicht in wenigen Tagen zu bewältigen, um die Kinder nicht zu überfordern, kann auch nur ein Teilstück gefahren werden.

Fernradweg Deutschland - an der Ostsee im Nationalpark zu den Kreisefelsen
Fernradweg Deutschland – an der Ostsee im Nationalpark zu den Kreisefelsen

Die Route führt über Travemünde – Boltenhagen – Wismar – Kühlungsborn – Warnemünde – Wustrow – Zingst – Stralsund – Gingst – Sassnitz – Binz – Putbus – Greifswald – Wolgast – Ahlbeck, auch die Inseln werden angefahren. Überall an der Strecke liegen sowohl Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel als auch touristische Ziele.

Der Radweg ist eigentlich ausgeschildert, auf einigen Teilstücken hat aber der Zahn der Zeit an den Schildern genagt, so dass es empfehlenswert ist, eigenen Kartenmaterial mitzuführen. Wenn du ein Teilstück der Route überspringen möchtest, ist das auf Grund des gut ausgebauten Nahverkehrs von fast jedem Zwischenhalt aus möglich. Abstecher direkt ans Meer bieten die Möglichkeit, Bade- oder Buddelstops mit den Kindern zu machen.

–> so schön ist Usedom mit Kindern

–> unsere Erlebnisse in Stralsund mit Kindern

—> und so ist es auf Rügen mit Kindern

Fernradweg mit Kindern an der Fulda

Fuldaradweg mit Kindern
Im nordhessischen Land geht es beschaulich zu. Auch hier, von der Quelle der Fulda über 195 km bis zur Mündung in die Weser ist das landschaftliche Profil ausgezeichnet für Familien mit Kindern im Familienurlaub Deutschland zu bewältigen. Nur wenige, sanfte Steigungen prägen diese Strecke. Durchgängig asphaltierte Rad- und Wirtschaftswege überwiegen, nur ein kleines Stück führt entlang der B27, hier aber auf ausgewiesenen Radwegen.

Die durchgängige Beschilderung führt auf romantischen, verschlungenen Wegen zu den jeweiligen Etappenzielen. Eine hohe Dichte von Übernachtungsbetrieben ermöglicht diesen Weg für jeden Geldbeutel. Hin und wieder sind Familienhotels nahe des Radwegs zu finden.

Auch touristisch bietet die Gegend um Kassel viel, von der Documenta, deren Spuren überall in Kassel zu finden sind, bis zu beschaulichen Fachwerkstädtchen wie Hann. Münden oder Melsungen. Ganz besonders für die Väter im Familienurlaub zu empfehlen: Das Brauereimuseum in Malsfeld bei Melsungen.

–> mehr Ausflugsziele in Deutschland mit Kindern

Unsere besten Erlebnisse im Familienurlaub Deutschland