Osterurlaub mit Kindern

Osterurlaub mit Kindern - im Schnee oder im Grünen am See oder Meer?
Osterurlaub mit Kindern – im Schnee oder im Grünen am See oder Meer?

Wohin im Osterurlaub mit Kindern?

Familienurlaub an Ostern – was kann man tun?
Die Planung für den Familienurlaub an Ostern hängt in erster Linie vom Datum der Osterfeiertage ab. Je nach Jahr fallen nämlich die Osterferien sehr unterschiedlich. Teilweise sind die Osterferien schon Ende März, es gab aber auch Jahre, wo Ostern Mitte April ist. Wie auch immer der Osterurlaub fällt und was du mit den Kindern gerne machen willst, hier haben wir einige Ideen für dich.

Such dir das Passende aus! Das erwartet dich hier:

Osterurlaub mit Kindern im Schnee oder im Grünen?

Skifahren oder lieber schon die Wärme genießen?

Wir haben aus unserer jahrelangen Erfahrung im Osterurlaub mit Kindern, einige Tipps für euch, wenn die Osterfeiertage früh sind: Dann macht das Skifahren richtig Spaß. Aber nicht mehr überall geht es gut. Wo liegt an Ostern noch viel Schnee zum Skifahren? Natürlich haben wir auch Empfehlungen, wo es vielleicht schon etwas wärmer ist. Oder ihr sucht einfach interessante Ausflüge, dann lest hier weiter.

Städtereise Ostern

Eine Städtereise an Ostern bietet sich nahezu an. Denn egal, wie das Wetter ist, in einer Stadt könnt ihr immer etwas erleben. Auch wir waren in den Osterferien schon oft in Städten unterwegs. Ob Wien, Hamburg, Berlin, München, Stuttgart oder auch kleinere Städte, wie Innsbruck oder Augsburg: wir geben euch jede Menge Ausflugstipps und Erlebnisse mit Kindern auf den Weg. Mehr dazu weiter unten auf dieser Seite. Zuerst einmal ein Blick in die Kalender, wann heuer Ostern ist.

Osterurlaub mit Kindern 2020

Heuer ist Ostern erst Mitte April – das ist sehr spät. Für deinen Familienurlaub bedeutet das, dass du für einen Skiurlaub schon sehr weit nach oben in die Berge fahren musst, damit du noch genügend Schnee hast. 90% aller Skigebiete haben dieses Jahr Ostern bereits geschlossen.

Hier findest du unsere allgemeinen Tipps für einen schönen Osterurlaub mit Kindern.

Osterurlaub mit Kindern im Schnee

Skifahren in der Sonne-perfekt im Osterurlaub
Skifahren in der Sonne-perfekt im Osterurlaub

Skiurlaub an Ostern

Für einen Skiurlaub an Ostern, braucht ihr zwei Bedingungen: Einmal müssen die Osterferien früh im Jahr sein, zum anderen braucht es natürlich genügend Schnee, der im Winter gefallen ist. In den höher gelegenen Skiregionen hält sich dann der natürliche Schnee in Verbindung mit dem Kunstschnee recht gut über die Osterzeit. Aber Vorsicht: Die niedrigen Skigebiete haben an Ostern nicht mehr genug Schnee. Dann steht man auf einer schlechten Skipiste. Kein Spaß mit den Kindern.
Daher unsere Tipps für Osterskigebiete, damit der Osterurlaub gelingt.

1. Tipp: Skiurlaub in der eigenen Hütte an der Skipiste in Altaussee am Loser

Osterurlaub mit Kindern – am Loser im Salzkammergut

Wir waren schon an Ostern in der Hagan Lodge in Altaussee im Salzkammergut. Das tolle: das coole Hüttendorf liegt mitten im Skigebiet. Das heißt ihr könnt direkt von eurem eigenen Chalet auf die Skipiste. Die Lifte bringen euch schnell hinauf ins Skigebiet am Loser. Hier erwarten euch wunderschöne Sonnenhänge mit perfekter Aussicht. Und ihr könnt dort nicht nur Skifahren, auch Schneeschuhwandern und Rodeln auf einer 9 Kilometer langen Bahn sind möglich. Mal keine Lust auf Schnee? Dann geht doch einfach mal ins Salzbergwerk Altaussee.

–> lies mehr zum Hüttendorf Hagan Lodge und zum Skigebiet Loser

Ski Osterurlaub mit Kindern: Hüttenurlaub in der Hagan Lodge
Ski Osterurlaub mit Kindern: Hüttenurlaub in der Hagan Lodge

2. Tipp: Skiurlaub in Bad Kleinkirchheim

Ein richtig großes Skigebiet für Könner befindet sich in Kärnten in Bad Kleinkirchheim. Auch hier fahren die Skilifte bis Ende März. Und gleich an der Skipiste steht das Familienhost Post in Bad Kleinkirchheim. In der Früh könnt ihr vom Hotel direkt auf die Skipiste, nachmittags gibt es eine Stärkung am Mehlspeisen-Buffet und danach geht es in die heiße Baumhaussauna. Die Kinder spielen unterdessen im Kinderclub. Für Kinder gibt es im Skigebiet Bad Kleinkirchheim oft günstige Angebote, oft auch in Verbindung mit dem Hotel.

leider nicht 2020, Ostern ist zu spät! Das wäre eher was für die Faschingsferien.

–> schau rein ins Familienhotel Post Bad Kleinkirchheim und ins Skigebiet Bad Kleinkirchheim

3. Tipp: Osterurlaub mit Kindern im Schnee auf der Schmittenhöhe

Osterurlaub mit Kindern - skifahren auf der Schmittenhöhe
Osterurlaub mit Kindern – skifahren auf der Schmittenhöhe

Bei Zell am See bringen euch die Bergbahnen auch recht hoch hinauf ins Skigebiet Schmittenhöhe. Dort erwartet die Kinder der kleine Drache Schmidolin, mit dem sie gemeinsam Skifahren. Auf der speziellen Kinderpiste, geht das Skifahren ganz leicht und mit viel Spaß. Unser Junior fand’s total super und wollte außer der Kinderpiste nirgends anders hin. Obwohl es natürlich noch viele andere Pisten gibt.

–> aber schau am besten selbst ins Skigebiet Schmitten Zell am See

4. Tipp: Rofan am Achensee

Ebenfalls schön hoch oben liegt das kleine feine Skigebiet Rofan am Achensee. Die Gondelbahn bringt euch in wenigen Minuten vom See (wo ihr schon den Frühling begrüßen könnt!!) ins verschneite Rofan. Die Bergwelt dort oben ist einfach herrlich, die Pisten meist nicht so überlaufen und natürlich gibt es auch eigene Kinderübungshänge. Wenn ihr nach dem Skifahren noch baden wollt, müsst ihr dazu nicht in den See 🙂 . Das „Atoll“ fast direkt gegenüber der Talstation, bietet euch ein Schwimmbad mit langer Rutsche, verschiedene Saunen, einen Boulderbereich und einen Fitnessraum.

leider nicht 2020, Ostern ist zu spät! Das wäre eher was für die Faschingsferien.

–> hier geht’s weiter zum Skigebiet Rofan und zum Atoll Achensee

5.Tipp: Spieljoch im Zillertal

Das Skigebiet Spieljoch befindet sich in Fügen, gleich am Eingang des Zillertals. Die sehr moderne Gondelbahn bringt euch in wenigen Minuten hinauf auf knapp 2000 Meter. Schneesicherheit garantiert. Oben erwarten euch anspruchsvolle Pisten ebenso, wie die extra angelegten Kinderskipisten. So macht Skifahren Spaß. Genießt dabei die Sonne und die wunderbare Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Probiert auch unbedingt mal die Rodelbahn aus. Sie startet von der Bergstation und führt euch bis zur Mittelstation runter. Ein echtes Familienhighlight!

leider nicht 2020, Ostern ist zu spät! Das wäre eher was für die Faschingsferien.

–> so geht Skifahren am Spieljoch im Zillertal

6. Tipp: Skifahren im Axamer Lixum bei Innsbruck

Osterurlaub mit Kindern - Skifahren in der Axamer Lizum in Tirol
Osterurlaub mit Kindern – Skifahren in der Axamer Lizum in Tirol

Ebenfalls hoch hinauf geht es im Skigebiet Axamer Lixum. Über den Dächern von Innsbruck geht es mit der Olympiabahn ins Skigebiet. Kinderskipisten, Funparks und vieles mehr versprechen viel Spaß und Abwechslung im Skiurlaub. Lust auf Kultur? Dann macht doch einen Abstecher in die schöne Altstadt von Innsbruck!

–> lies hier weiter zum Skifahren im Axamer Lixum

7. Tipp: Almenwelt Lofer

Osterurlaub mit Kindern: Auf der Skialm Lofer im Salzburgerland
Osterurlaub mit Kindern: Auf der Skialm Lofer im Salzburgerland

Auch die Almenwelt in Lofer hat in frühen Osterferien noch genug Schnee für Skifahrer. Das Skigebiet ist als besonders familienfreundlich ausgezeichnet. Das heißt, die Pisten sind angenehm für Kinder zu fahren, es gibt ein großes Übungsgelände und die Lifte sind möglichst kindersicher gestaltet. So könnt ihr ganz entspannt mit den Kindern unterwegs sein.

–> so geht Skifahren in der Almenwelt Lofer

8. Tipp: Osterurlaub mit Kindern am Golm im Montafon

Skiurlaub Ostern mit Kindern - mit Panoramablick am Golm skifahren
Skiurlaub Ostern mit Kindern – mit Panoramablick am Golm skifahren

Besonders schön Skifahren mit Kindern könnt ihr auch am Golm im Montafon. Zahlreiche blau und rote Pisten, oft wunderschön in der Sonne, laden euch zum genussvollen Skifahren ein. Die Aussicht am Berg ist einfach wundervoll. Für größere Kinder gibt es rasante Abfahrten, während sich die ganz Kleinen im Übungsgelände vergnügen. Toll übernachten könnt ihr im JUFA Hotel Montafon. Hier gibt es für Kinder eine richtig große Kletter- und Kraxlwelt.

–> hier geht’s weiter zum Skigebiet Golm im Montafon und zum JUFA Montafon

9. Tipp: Planai in Schladming

Osterurlaub mit Kindern in Österreich - das ist das Kinderland auf der Planai
Osterurlaub mit Kindern in Österreich – das ist das Kinderland auf der Planai

Ein großes Skigebiet erwartet euch in Schladming auf der Planai. Hier wurde in den letzten Jahren ebenfalls viel für Familien investiert. Die Kinderabfahrten sind wirklich extrem gut gelungen. Unser Junior hatte auch dort sehr viel Spaß, obwohl er kein passionierter Skifahrer ist. Zudem habt ihr hier natürlich ein sehr weitläufiges Gebiet mit vielen verschiedenen und abwechslungsreichen Pisten.

–> schau rein ins Skigebiet Planai Schladming

Vom Schnee geht´s nun hinein in grüne Gefilde. Hier findest du unsere Tipps, wo du den Frühling gut im Osterurlaub spüren kannst. Nach ein paar Bildern siehst du unsere konkreten Tipps für Regionen, Hotels und Ausflugsziele:

Osterurlaub mit Kindern: Den Frühling erleben

Keine Lust mehr auf Ostern im Schnee? Oder Ostern fällt so spät, dass an einen Skiurlaub nicht mehr zu denken ist? Dann fahrt doch mit eurer Familie dem Frühling entgegen. Wir zeigen euch hier einige schöne Gegenden oder auch spezielle Hotels, wo es oft schon schön warm und sonnig ist. Wettergarantie können wir leider keine geben, darum gibt es noch einige schöne Ausflugsziele als Tipp mit dazu.

1. Ostern im Tölzer Land

Rund um die idyllische Stadt Bad Tölz im bayerischen Voralpenland, könnt ihr schöne Frühlingstage verbringen. Mit Kindern könnt ihr wunderbare Radtouren unternehmen. Es geht entweder am Isarradweg entlang oder durch das Kochelsee-Walchensee Moos. Hier erwacht im April gerade die Natur und ihr könnt sie dabei beobachten. Im Hintergrund habt ihr die noch verschneiten Berge. Ausflüge könnt ihr ins Freilichtmuseum Glentleiten oder ins Wasserkraftwerk am Walchensee machen. Dort findet ihr tolle Mitmachstationen!

–> hier geht’s weiter zum Osterurlaub im Tölzer Land

2. Urlaub an Ostern in Füssen

Tolle Osterferien könnt ihr auch rund um Füssen verbringen. Es ist natürlich die ideale Zeit um die „Königsschlösser“ zu besichtigen. Gerade Schloss Neuschwanstein ist immer einen Besuch wert. Aber es gibt auch schöne Radtouren mit Kindern oder kleine Wanderungen zu tiefer gelegenen Almen. In der Stadt Füssen könnt ihr zudem eine tolle Stadtrallye machen. Werdet mit euren Kindern zu Entdeckern! Direkt an der Grenze zu Bayern könnt ihr einen kleinen Baumwipfelweg erkunden und tolle Erlebniswege mit vielen Stationen machen, im Walderlebniszentrum Füssen.

–> schau hier beim Familienurlaub Ostern in Füssen

3. Frühling im Zillertal

Das Zillertal kennen viele ja nur vom Skifahren. Aber gerade im Frühling zeigt sich das Tal von einer sehr schönen Seite. Im Tal unten blühen zahlreiche Wiesen und Obstbäume, während sich ringsherum die Berge noch in weißen Schnee hüllen. Am Zillertalradweg kann man mit Kindern wunderbar entlang fahren. Dabei kommt ihr an schönen Spielplätzen und Ausflugszielen vorbei. Uns gefällt es immer gut am Abenteuerspielplatz in Schlitters und am Schleierfall.

–> lies hier weiter zum Osterurlaub im Zillertal

4. Osterurlaub mit Kindern in schönen Hotels am See im Kärnten

Osterurlaub mit Kindern am See in Kärnten - hier im Süden der Alpen geht der Frühling schon los!
Osterurlaub mit Kindern am See in Kärnten – hier im Süden der Alpen geht der Frühling schon los!

In Kärnten habt ihr es oft schon ein paar Grad wärmer, als woanders. Wir empfehlen euch hier zwei schöne Familienhotels in Kärnten. In beiden waren wir schon öfters zu Gast und haben auch zahlreiche Ausflüge mit den Kindern unternommen. Im Familienhotel habt ihr außerdem den Vorteil, dass es auch an einem Regenwettertag nicht so schnell langweilig wird. Schließlich gibt es ja eine abwechslungsreiche Kinderbetreuung und Bade – und Saunamöglichkeiten.

–> hier geht’s weiter zum Familienhotel Post am Millstätter See und zum Familienhotel Kreuzwirt am Weissensee

5. Osterurlaub mit Kindern am Baumkronenweg und im Baumhaushotel

Osterurlaub mit Kindern - im Baumhaushotel Kopfing
Osterurlaub mit Kindern – im Baumhaushotel Kopfing

Ihr wollt einmal einen ausgefallenen Urlaub machen? Dann könnte das Baumhaushotel in Kopfing in Oberösterreich etwas für euch sein. Hier schlaft ihr in wunderschönen kleinen Baumhäusern. Diese stehen auf Stelzen mitten im Wald. Direkt angeschlossen ist der Baumkronenweg. Den könnt ihr natürlich auch unabhängig vom Baumhaushotel machen. Weiteres Highlight ist der riesengroße Abenteuerspielplatz zwischen Baumhaushotel und Baumkronenweg.

–> schau hier zum Baumkronenweg Kopfing und zum Baumhaushotel

Ausflugstipps für den Osterurlaub mit Kindern

1. Skywalk Allgäu

Ein absolut empfehlenswerter Ausflug führt euch ins Allgäu nach Scheidegg. Dort findet ihr den Skywalk. Auf diesem Weg könnt ihr hoch zwischen den Baumwipfel spazieren gehen. Abenteuerstrecken, viele Spielmöglichkeiten und mehrere Naturpfade gibt es auf dem Gelände auch noch. Dazu einen Streichelzoo, einen Barfußpfad…

–> lies am besten gleich hier weiter Skywalk Allgäu

Osterurlaub mit Kindern - vom Skywalk kannst du in der langen Rutsche runter...
Osterurlaub mit Kindern – vom Skywalk kannst du in der langen Rutsche runter…

2. Porsche Traumwerk

Eure Kinder lieben Modelleisenbahnwelten? Dann schaut euch unbedingt das Porsche Traumwerk in Anger an. Es liegt ganz nah bei Salzburg, auf der deutschen Seite. Modelleisenbahnen fahren hier durch verschiedene Landschaften. Zahlreiche tolle Details und viel Technik machen das Traumwerk zu einem einzigartigem Erlebnis. Bei schönem Wetter könnt ihr mit der Parkeisenbahn fahren und euch am Spielplatz austoben.

–> weiter geht’s zum Porsche Traumwerk

3. Hochseilgarten Garmisch

Lust auf ein bisschen Action und Bewegung im Osterurlaub? Dann fahrt doch zum Beispiel nach Garmisch in den Kletterwald. Dort könnt ihr auf verschiedenen Parcours euren Mut und eure Geschicklichkeit ausprobieren. Selbst für Kinder ab ca. 5 Jahren gibt es einen eigenen Kinderparcours.

–> schau rein in den Kletterwald Garmisch

4. Sommerrodelbahnen

Mittlerweile haben wir schon einige Sommerrodelbahnen ausprobiert. Das schöne ist, dass die meisten auch schon an Ostern zu fahren sind. Einige „Coaster“ haben sogar Ganzjahresbetrieb. Also wer Action und Spaß sucht, der macht sich auf den Weg zu den Sommerrodelbahnen am Hocheck in Oberaudorf, zum Kolbensattel in Oberammergau, zum Hündle bei Oberstaufen oder du

–> schaust zu unserem Blog Sommerrodelbahnen mit Kindern

5. Die Münze in der Burg Hasegg in Hall

Einen wetterunabhängigen Ausflug könnt ihr in Hall in Tirol machen. In der Münze erlebt ihr, woher der Dollar kommt und könnt staunen, wie die ersten Münzen geprägt wurden. Die zahlreichen interessanten Sachen können Kinder bei einer Rätselrallye erfahren. Geht danach unbedingt auf in den Turm hinauf. Von dort habt ihr die beste Aussicht auf die Stadt. Und wer noch nie in Hall war, dem empfehlen wir einen Rundgang durch die herrliche Altstadt.

–> weiter geht’s zur Münze Hall

6. Ostern in den Swarovski Kristallwelten

Die Kristallwelten haben sich in den letzten Jahren immer mehr zu einem tollen Familienausflugsziel entwickelt. So gibt es nicht nur die Wunderkammern zu besichtigen, die Künstler einmalig und wunderbar gestaltet haben. Auf die Kinder wartet im großen Park ein eigener Spielturm, zum Klettern, Toben und Rutschen. Außerdem findet ihr ein Gartenlabyrinth, ein wunderschönes Karussell und eine Kugelspielanlage. Zu Ostern gibt es für Familien oft eigene Aktionen.

–> lies hier weiter Swarovski Kristallwelten mit Kindern

7. Haus steht Kopf und Dinoland Tirol

Zwei Sehenswürdigkeiten mit einem Ticket entdecken. Das könnt ihr in Tirol in der Nähe von Innsbruck. Beim „Haus am Kopf“ ist der Name Programm. Ihr tretet ein beim Dach und arbeitet euch ins Erdgeschoss nach oben vor. Lustige Fotos und viel Spaß garantiert! Im Dinoland gleich nebenan könnt ihr lebensgroßen Dinos begegnen. Spektakuläre Begegnungen mit einigen der Urzeitbewohner sind nicht ausgeschlossen.

–> weiter geht’s zum Haus steht Kopf und zum Dinoland Tirol

8. Tunnelwelten am Brenner

Viel zu erleben gibt es in den (kostenlosen!) Tunnelwelten in Steinach am Brenner. Hier gibt es alles zum „Brennerbasistunnel“ zu erfahren. Aber auch ganz viele tolle Mitmach- und Erlebnisstationen für Kinder und Erwachsene. Von Innsbruck fahrt ihr nur etwa eine halbe Stunde dorthin. Unsern Kindern hat’s so viel Spaß gemacht, dass sie immer dorthin wollen, wenn wir auf den Weg in den Süden sind.

–> schau rein in die Tunnelwelten

Städteurlaub an Ostern mit Kindern

Bei unseren Städtereisen haben wir viel erlebt und immer versiucht auf die Bedürfnisse der Kinder Rücksicht zu nehmen. So könnt ihr in unseren Städtetipps lesen, welche Ausflüge sich mit Kindern in den der jeweiligen Stadt lohnen. Außerdem lest ihr, wie ihr eventuell auch Warteschlangen an beliebten Sehenswürdigkeiten vermeiden könnt. Außerdem haben wir immer nach Spielplätzen in der Stadt gesucht. So hatten wir als Familie ein wenig Entspannung vom Sightseeing. In den Tipps für Deutschland haben wir über 10 Städte für euch besucht. In Österreich stellen wir euch unseren 5 schönsten Städte vor.

–> lies hier weiter zu Städtereisen mit Kindern Deutschland und zu Städtereisen mit Kindern Österreich

Noch mehr schöne Kinderhotels für deinen Osterurlaub mit Kindern gesucht?

Du bist bis jetzt in unseren Tipps noch nicht fündig geworden oder suchst einfach nach einem schönen Hotel für dich und deine Familie? Dann schau doch bei unseren Familienhotels rein. Dort zeigen wir dir unsere schönsten Hotels. In den Osterferien lohnen sich besonders Kinder- und Familienhotels mit einem Schwimmbad und vielleicht auch einer Spiellandschaft. So können auch kältere oder wettermäßig nicht so schöne Tage gut überbrückt werden.

–> lies hier weiter bei den Familienhotels

Wir wünschen euch allen eine schöne Osterzeit!