Rodelbahn Weerberg mit Kindern

Unser Ziel: Die Nonsalm in Tirol mit den schönen Holzhütten - und der Schneemann-Familie

Schneesichere Naturkulisse Karwendel auf der Rodelbahn Nonsalm in Tirol
Das gefällt uns beim Rodeln mit Kindern besonders gut: Schneesicher und sehr sonnig ist es auf der Rodelbahn zur Nonsalm in Tirol. Hier können Kinder und Eltern das Rodeln auf einer schönen Naturrodelbahn im Familienurlaub in Tirol geniessen. Das Almdorf Nonsalm ist ein schönes Ziel - leider ohne bewirtschaftete Hütte, aber in toller Winterlandschaft. Von dort rodeln wir auf dem Schlitten zur Hausstatt.

Anfahrt Hausstatt - Nonsalm Rodelbahn

Wie kommt man zur Nonsalm Rodelbahn?
Zum Startpunkt in Weerberg kommt man am besten mit dem Auto: Zwischen Innsbruck und Kufstein in Tirol fährt man von der Autobahn bei Schwaz in das Bergdorf Weerberg. Im Ortszentrum bei der Kirche folgt man der Dorfstrasse weiter bergauf in Richtung "Innerberg", "Innerst".

Jetzt muss man aufpassen: Auf dem Weg nach Innerst zweigt links eine steilere Bergstrasse nach "Hausstatt" ab. Dort ist auch ein Skilift. Den Wegweisern zum Skilift Hütegglift folgend fährt man hinauf und folgt der Strasse, bis die letzten Parkplätze (P1 oder P2) direkt neben der Strasse sind. Hier parken (kostenpflichtig, Ticket am Automat lösen) und dann mit dem Rodel oder Schlitten zu Fuß weiter.

Nonsalm Rodelbahn

Mit Kindern auf der Nonsalm Rodelbahn
Ab dem Parkplatz ist die Strasse für den Verkehr eingeschränkt nutzbar. Wochenendhausbesitzer fahren hier vereinzelt zu ihren Domizilen, aber dies ist nach rund 500 Metern auch vorbei und es darf im Winter überhaupt kein Auto mehr hier fahren. Dementsprechend ruhig und entspannt wandern wir mit den Kindern durch den verschneiten Winterwald hinauf zur Nonsalm.

Die Steigung ist durchwegs in Ordnung. An manchen Stellen wird es für ein paar Minuten steiler, dafür ist es danach aber auch mal wieder etwas flacher. Wenn es in der Nacht kalt war und der Schnee auf der Rodelbahn gut angefroren ist, können hier auch kleinere Kinder sehr gut selbst hinaufwandern. Wunderbar sind die waldfreien Streckenabschnitte! Die Sonne scheint hier warm und der Ausblick ist super. Von den Tuxer Alpen ist die Aussicht auf das Karwendel wunderbar. Unten im Inntal sieht man den Talkessel rund um Innsbruck.

---> Schau dir mal dieses tolle Panorama an:

Die Nonsalm in Tirol

Winteridylle Tirol: Die Nonsalm mit Kindern
Vereinzelte verschneite Almdörfer perfektionieren die Winterromantik auf dem Weg - und auf die schönste Alm kommt man am Ende der Rodelbahn: Die Hütten der Nonsalm bestehen zum größten Teil aus Holz und befinden sich unterhalb des Gilfert. Verschneit und in Sonnenaussichtslage. Als wir hinkommen, sonnen sich hier bereits die ersten Skitourengeher. Wir setzen uns auf den Rodeln dazu und essen die Müsliriegel.

Eine Einkehrmöglichkeit gibt es auf der Nonsalm nämlich leider nicht. Unser Kleiner hat incl. dem Stopp beim Raufgehen nun schon drei Stück gegessen. Ihm scheinen sie sehr gut zu schmecken. Wir Eltern probieren oben auch. Sie sind gut, nicht so süß wie viele andere Müsliriegel. Wir werden sie wieder mal mit auf den Berg nehmen. Nach dem Sonnenbad machen wir uns nach einer halben Stunde Pause auf den Weg mit den Rodeln.

---> Schau dir hier die Abfahrt auf der Rodelbahn an:

Nonsalm rodeln

Die Abfahrt auf der Nonsalm Rodelbahn in Tirol
Fast die gesamte Rodelbahn kann man befahren. Zwei sehr kurze Gegenanstiege müssen gezogen werden und ein flacheres Wegstück. So macht das Rodeln richtig Laune. Wir kommen wohlbehalten wieder unten an. Ob wir morgen überhaupt ins Kinderskigebiet gehen oder besser nochmal eine Rodeltour machen? Wenn ihr einen Familienurlaub in dieser Region machen wollt: Am Beginn der Rodelbahn und direkt am Familienskigebiet liegt die Pension Steiner.

Das Fazit unseres Winterausflugs im Schnee
Die 5 Kilometer lange Rodelbahn ist gut zum Rodeln mit Kindern geeignet. Es sind zwar rund 500 Höhenmeter bergauf zu überwinden, aber das Erlebnis der dementsprechend langen Rodelabfahrt ist super. Wer nicht so motivierte Kinder hat, muss nicht den ganzen Weg gehen - man kann bereits in der Mitte bei einem sonnigen Platz Pause machen und von dort zurückrodeln. Ein toller Winterausflug in der Silberregion Karwendel in Tirol. Für uns eine der schönsten Rodeltouren mit Kindern in Tirol. 

Weitere Touren zum Rodeln mit Kindern

Hier noch mehr familienfreundliche Rodelbahnen in Tirol
Weitere Tipps zum Rodeln mit Kindern

Das interessiert andere Familien im Winterurlaub:

Familienurlaub in den Bergen

Die schönsten Familien-Erlebnisse im Winterurlaub in den Bergen. Mit Ski oder Rodel, Spaß für Kinder im Schnee.

Die schönsten Ski Familienhotels

Diese Ski Familienhotels und Kinderhotels lieben unsere Kinder: Schwimmbad, Rutsche & Wellness

Skiurlaub mit Kindern

Unsere Übersicht über Skigebiete für Kinder: Vom übersichtlichen Anfängerlift bis zum großen Skigebiet

Gefällt es dir hier? - deine Bewertung

 
 
 
 
 
 
 
Bewerten
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen
100 %
1
5
5
 



Die Google-Empfehlung für Familienurlaub:

Blogheim.at Logo